Elektrizitätskosten ermitteln

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kostenrechnung: Zuerst auf der Stromrechnung nachschauen, wieviel die Stadtwerke für eine kWh = Kilowattstunde rechnen. Beispiel: 1 kWh = 26 cent.

Dann vom Meßgerät die angezeigten Watt, abgekürzt W, also z.B. 50W ablesen.

Rechnung: Laufzeit in Stunden x Watt x 0,026 ergibt die Kosten in Cent über die Laufzeit.

@mksi95: danke für die Blumen

0

Besser Stromessgerät für die Steckdose besorgen - oder beim Sromversorger leihen, falls der das anbietet ...

Gerät 1 Woche beobachten - Wert mal 52 nehmen mit Strompreis malnehmen = ca. Jahresverbrauch

Ich weis nicht ob das hilft aber ich habe mir für ca 15EUR ein solches Messgerät gekauft. Dieses steckt man in die Steckdose und dann das gerät wo man den Verbauch ermitteln will in das Messgerät. Das Messgerät sieht aus wie eine Steckdose mit Display und einer weiteren Steckdose wo das Gerät z.B. der Kühlschrank oder ähnliches rankommt. Das ist nützlich wenn man ein bestimmtes Gerät überwachen will.

So oder so ähnlich sieht das teil aus.

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41gsGwpVdIL._SL500_AA300_.jpg

Schauen, dass alle Verbraucher definitiv ausgeschaltet sind und dann nur dieses eine Gerät einschalten.

Und wie berechne ich die Kosten?

0

Was möchtest Du wissen?