Elektrisierte haare... Wie kann ich das vermeiden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Im Winter liegt das oft an der Heizungsluft. Da trocknen die Haare aus und sind dadurch geladen. Pflege sie mit Feuchtigkeit und föhne sie nur kalt, dass könnte helfen. Außerdem ziehst du dir im Winter viele Sachen und dicke Pullover an, die du dann wieder über die Haare ziehst, je nach dem welcher Stoff kann das die haare auch aufladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Friseur hat mir mal gesagt, das kommt wenn die Haare zu trocken sind. Grade im Winter kann das schnell passieren, also einfach ein bisschen mehr pflegen. 1-2 Tropfen Haaröl reichen manchmal schon aus. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass kommt von der Temperatur feuchte einfach deine Haare mit bisschen Wasser an und das Problem ist gelöst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, von Braun gibt es eine neue Haarbürste. Die Satin Hair 7, sie arbeitet mit Ionen und bändigt Frizz und fliegende Haare. Kostet ca. 30€. Ich kann sie nur weiter empfehlen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal kann man das auch vermeiden indem man eine Haarbürste aus Holz. War bei mir zumindest so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die haare sind nicht mehr elektrisch wenn du dir danach einfach ein mal sanft mit einem baby-feucht tuch drüber fährst:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach davor leicht anfeuchten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?