Elektrisches Haarschneidegerät mit verschiedenen Aufsätzen benutzen...Frau möchte sich selber die

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ähm ja hier! Ein Opfer der selbstgeschnittenen Haare mit Haarschneidemaschiene...

Klar geht das - aber 1,5 cm sind extrem kurz (als Frau). Ich hab meine Maschine mit dem 2,6 cm Aufsatz durchgezogen. Naja kurz war ok - aber die Frisur glich der eines Monchichis oder Heinzelmännchens...

Da fehlten einfach die Konturen...

Vorschlag: erstmal alle Haare mit dem größten Aufsatz schneiden und dann schneidest du als treusorgender Ehemann einen schönen kurzen Übergang an der Seite und im Nacken - aber nicht gleich mit dem kleinsten Aufsatz sondern einen halben cm kleiner als der erste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rhapsodyinblue
28.11.2013, 11:46

Super, eine, die es selbst erlebt hat. Genau das habe ich gebraucht ;-)

doch lieber zum Friseur. Ich schneide nämlich regelmäßig bei meinem Mann die Haare mit so einem Gerät. Aber bei ihm kann ich nicht viel verkehrt machen, weil er so eine Art Bruce Willis Frisur möchte.

Danke dir!

1

Hallo ,

ich bin Profi und kann nur davon abraten ,sich das Haar selbst so kurz zu schneiden!

Wenn man mit dem Aufsatz überall die gleiche Länge hat , kann das sehr unharmonisch aussehen!

Dann soll sie llieber zum Profi gehen und sich dort die Frisur verpassen lassen !

Wir schneiden auch kurz , beachten aber dabei auch die Kopfform !

Haarschneidemaschinen ? Kann die Panasonic- Langhaarschneider empfehlen! Bekommt man bei Amazon , Domino oder Basler-Haircosmetics!

Kosten um die 100,00 Euro und arbeiten mit Akkubetrieb! Liegen leicht in der Hand und sind gut zu handhaben !

GLG und viel Erfolg , wünscht Euch , clipmaus :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rhapsodyinblue
28.11.2013, 16:58

Danke clipmaus...gehe lieber zum Friseur.

0

Wie es aussehen wird, kommt auf das Geschick der Person an.

Was es für ein Schnitt wird, hängt davon ab wie, wo und wie viel sie schneidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schön sieht das nicht wirklich aus. bei 15 mm langen aufsätzen werden viele haare immer wieder durchrutschen und nachher unregelmäßig aussehen. gibt es überhaupt so lange???

wenn sie oben 6 mm und die seiten mit 3 mm schneidet, kommt das eher hin. aber wenn der hinterkopf so kurz ist, sieht das meist büschen platt aus :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nicht versuchen. Lieber zum Frisör!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht nichtso gut aus. Lass das lieber beim Friseur machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, geht gut...nehmt einen hochwertigen...von braun...seiten etwas kürzer als oben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie der schnitt ist, wenn man sich selbst am hinterkopf die haare schneidet und das noch nie zuvor gemacht hat, kann man/n sich eigentlich selbst denken, oder?

wie ein abgebissener rattenschwanz vermutlich.........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rhapsodyinblue
28.11.2013, 11:29

Vermutungen helfen hier nicht weiter.

Bei Männer wird es oft gemacht .....also wie ist es dann bei der Frau?

0

Was möchtest Du wissen?