Elektrischen Türöffner mit Funktürsprechanlage und Zutrittskontrolle betreiben

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde es zunächst mit dioden ausprobieren. Diese sollten aber richtig dimensioniert sein, sonst gibts ein hübsches feuerwerk mit glühenden dioden als kernelement. Ansonsten schau mal in den bedienungsanleitungen von den beiden, wer wie funkt. Es kann sein, dass der funktürsprecher im betrieb den rfid reader auslöst. Betreibe doch mal beide gleichzeitig ohne sie an den türöffner anzuschließen und mess mal nach wer der übeltäter ist. Sollte sich keiner melden, dann brauchst du nur die dioden. Wenn sich einer meldet schreib welcher der beiden.

Grüße

Dieser Beitrag ist nach bestem Wissen und Gewissen geschrieben, dennoch übernehme ich keinerlei Haftung für eventuell durch ihn entstehende Schäden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AckerFAM
05.09.2014, 13:00

Ok danke, ich werd mich melden sobald ich mehr rausgefunden habe.

0
Kommentar von AckerFAM
06.09.2014, 14:55

Hallo, ich glaub ich hab das Problem gefunden. An dem RFID Reader liegt beim Öffner dauerhaft bei + 12 Volt an und bei - 0,2, wenn ich auslöse geht 0,2 weg und lässt die 12 Volt durch. Bei dem funktürsprecher liegt bei + dauerhaft 0,3v an. Wenn ich auslöse kommen 12v durch. Wenn ich also beide zusammenhänge schließt sich der Stromkreis egal ob ich auslöse oder nicht. Kann man da irgendetwas dazwischen schalten? Oder gibts dafür keine Lösung? Danke schon mal für die Bemühung.

Tom.

0
Kommentar von unhalt
06.09.2014, 20:27

Dioden sollten funktionieren. Eine vom rfid zum öffner und eine vom sprecher zum öffner. Wenn es keine wechselströme sind.

Ansonsten Relais benutzen die eine weitere Stromquelle schalten die den öffner betätigt. Ähnlich angeordnet wie die dioden.

Würde mich über eine positive bewertung feuen :)

Grüße

Dieser Beitrag ist nach bestem Wissen und Gewissen geschrieben, dennoch übernehme ich keinerlei Haftung für eventuell durch ihn entstehende Schäden.

1

Netzteil für den Türöffner und an die beiden Schaltgeräte ein entsprechendes Relais.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?