Elektrische Zahnbürste, Fehlkauf?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

yBaba2000. Schau Deinem Freund mal ins Maul. Wenn er gute Zähne hat, dann hat er sie wahrscheinlich immer gut geputzt. Was soll denn an einer elektrischen Zahnbürste schlecht sein? Lass Dir das von Deinem Freund ruhig mal erklären.

gadus 24.03.2012, 05:53

Selbst einem geschenkten Gaul schaut man nichts ins Maul.Als Gold-fragant solltest du dich einer besseren Ausdrucksweise befleissigen.

0
hadiz 24.03.2012, 19:31
@gadus

gadus. Danke für Deine Zurechtweisung, habe sie mit einem *****dentlächeln entgegengenommen. Im Gegensatz bei Dir, kann man mir wohlweislich >jederzeit in den Mund schauen. Hoffentlich beruhigt Dich das.

0

Nur bei einer falschen Anwendungstechnik.

Mein Zahnarzt hat mir gestern gesagt ich solle umbedingt auf elektrisch umsteigen...also ich vertraue mal meinem Zahnarzt^^

Stirling 24.03.2012, 06:33

Oftmals ein Fehler dem Zahnarzt der nur Geld verdient wenn seine Patienten möglichst krank sind zu vertrauen.

0

na weil batteriesäure austretten kann .... sehr gefähRlich diese dinger

Du liegst in Deiner Vermutung richtig.

Ach son Quatsch ey!

Ist doch nur wieder Geld mache rei!

Nur weil manch Leute zu Faul sind ihre Zähne von Hand aus selbst zu Putzen. ;-)

hadiz 24.03.2012, 04:06

Thadeus. Wenn es Sinn macht und Du damit gesunde Zähne erhalten kannst, spricht nichts dagegen. Und was das Geld machen anbelangt, denk daran, eine Zahnplombe kostet auch. Zudem ist es einfach auch Sache der Hygiene.

0
Thadeus 24.03.2012, 04:16
@hadiz

Willst du damit andeuten,das ich nicht auf meine Hygiene achte ? Du spinnst doch,auch mit einer stink normalen Zahnbürste,hält mann seine Zähne locker auf trapp,schließlich benutzen dies,zurzeit mehr Menschen,als so einen Mist da. Ich habe selbst früher eine Elektrische Zahnbürste benutzt,war damit aber sowas von unzufrieden,da bleib ich lieber bei meinem alten Kanidat der Zahnbürste.

0

Das ist Schwachsinn, man putzt damit um Einiges gündlicher!

Was möchtest Du wissen?