elektrische P30 Softair auseinanderbauen

3 Antworten

Hab das selbe problem, nachdem ich ein wenig gekuckt habe habe ich es dann doch geschaft, mann muss zuerst den lauf abnehmen(den lauf nach hinten schieben und dann hoch drücken) ps kann ein bischen dauern. Danach die hinteren teile( die runden teile mit der feder hinten)raus bekommen am besten einen spitzen gegenstand nehmen und drunter gehen und dann hoch hebeln (achtung das nix kaputt geht) das weist sich als ziemlich schwierig aus denn durch die feder ist die druck kammer und der zylinder unter spannung. Wenn es ihr geschafft habt nehmt die teile auseinander danach könnt ihr die gearbox usw sehen.ihr könnt auch so wie ich die feder kürzen (achtung nicht zu weit kürzen da es sonst die gearbox zerschmettert)das ist aber auch nicht leicht benutzt am besten ein draht knipser ( das ist sehr schwehr drückt den knipser so fest zusammen wie ihr könnt immer an der gleichen stelle bis ihr seht das eine gute delle in der feder ist dann nehmt eine zange und biegt die stelle so lange bis es bricht danach nehmt die zange und versucht das neue endstück an das gegenüberliegenden stück anzupassen ) benutzt das neue endstück am besten in dem zylinder (das runde kleine ding das in das größere geschoben wir)dann könnt ihr die waffe wieder zusammenbauen (sehr schwierig ) einen tipp tut zuerst den zylinder in die druckkammer stecken und als erstes einbauen ( das einbauen dieser 2teile ist sehr schwierig gebt nicht auf es klappt nach ein parr mal wenn man den dreh raus hat)wenn ihr das geschafft habt setzt die feder hinten ein und das andere ende in den zylinder danach ist die waffe wieder schussbereit danach den schlittenlauf von vorne her drauf schieben und dann mit ein (wenig) druck hinten einrasten lassen. Ps bei mir war das problem das der schlitten nicht mehr nach vorne ging sonder hinten hängen blieb, wenn ihr das selbe problem habt wie ich versucht es ein parr mal dann klapt es wieder und ihr seit wieder schussbereit. Viele grüße noah

Ich habe das gleiche Problem wie du , wie hast du die geöffnet ?

Ich habe keine Ahnung, was du mit "Stift" meinst bzw. wo der sein sollte.

Hier das einzige was ich zur P30 gefunden habe: https://www.youtube.com/watch?v=oXclxNoxUkk

Vielen Dank hat mir schon weiter geholfen. Kann man die noch weiter öffnen? Ich habe die Schrauben entfernt doch dadurch verändert sich irgendwie nichts.

0
@Narimasu

Grundsätzlich kann man jede ASG, egal wie billig, irgendwie öffnen. Keine Ahnung, wie genau das bei der ist.

0

Was möchtest Du wissen?