Elektrische Markise - Stoff selber wechseln, Anleitung gesucht

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo newbieman. So kompliziert ist das letztlich auch nicht. Allerdings sollte man das nicht alleine machen und sich kräftige Helfer organisieren, weil die Markise abgenommen werden sollte. Ich kann jetzt hier natürlich keine Anleitung schreiben, das würde diesen Rahmen sprengen. Nur soviel: Tuch genau ausmessen, Kederart am Ausfallprofil festlegen, Befestigung an der Welle festlegen (Keder?, geklebt?), 1 Sicherheitswicklung auf der Welle einplanen, Stoff bestellen. Bei der Montage: Arme mit Gurten sichern, Tuch abrollen und entfernen, Tuch an der Welle befesteigen (genau ausrichten), Tuch faltenfrei fast vollstänndig aufrollen, Tuch am Ausfallprofil befestigen In unserem Shop unter www.GOOD-shadow.de verkaufen wir bisher keine Markisenstoffe. Wir können aber auf Nachfrage helfen und Tipps zum Austausch geben. Viel Erfolg von GuterSchatten

34

gut erklärt aber es ist nicht unbeding nötig die Markise abzunehmen wenn man seitlich genug Platz hat um den Keder ein zu schieben.

0

natürlich kann man alles selber machen, doch in dem fall sollte man "vielleicht" den fachmann man zur hilfe ziehen. anleitungen werdet ihr dafür wohl kaum finden, da diese arbeit zu umfangereich und speziell ist... lg

12

Hallo vielen Dank für die Antworten. Ich dachte, man kann dies selbst machen. Gruß Hagen

0

Das kommt darauf an, welche Markise Du hast. Hier sind verschiedene Markisen Modelle: http://www.rolladen-muenchen.com/produkte-sonnenschutz/markisen.html Je nachdem kannst Du den Stoff reinigen. Ich habe es vor einigen Jahren mal mit Essig Reiniger versucht. War leider nicht so ganz überzeugen und ist richtig arbeit. Aber einen Versuch ist es ja wert.

Aufsteckbürste wechseln?

Wie wechsle ich bei der Oral b braun advance power die aufsteckbürsten?! hab iwi keine anleitung......?! will nichts kaputt machen...ps.: ist ne elektrische zahnbürste ;)

...zur Frage

Tür Ausschnitt durch Ziegelstein/Block-Planziegel. Welche Maschine?

Hi

Habe hier eine Kriech Abstellkammer. Diese ist bisher durch eine kleine Tür im Wohnzimmer „begehbar“ . Die Kammer hat die komplette Länge des Hauses und es ist sehr umständlich immer von vorne bis nach hinten zu krabbeln.

Möchte nun eine zweite kleine Tür einbauen. Habe nun zwei Fragen.

1. Die Wand besteht aus Ziegelsteine (Blockziegel / Planziegel) . Die Stärke/Dicke weiß ich noch nicht, schätze aber 24 cm bzw 36,5 cm ( Norm und meist verwendetes Maß )
Welche Maschine würdet ihr für den Ausschnitt verwenden? Dachte eventuell Löcher zu bohren an verschiedenen Stellen und dann mit einer Säbelsäge an den Bohrlöchern anfangen zu sägen. Gibt es dafür überhaupt Sägeblätter die lang genug sind bzw. Geeignet?

2. Wie nennt man diese kleinen Türen für Kriech Abstellkammern? Weiß beschichtete Spanplatten zb mit einem kleinen Rahmen/Zarge.
Geplante Größe der Tür ungefähr 120cm hoch und 60/70 cm breit

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Anleitung gesucht: Schwungtuch selber nähen?

Ich habe wieder Schwungtücher gesehen und wurde dabei auf die Idee gebracht selber eins zu nähen. Ein individualisiertes würde ich sehr gerne nähen. Den Stoff hab ich schon, mir fehlt noch eine Anleitung mit verständlicher Erklärung. Kennt ihr eine?

...zur Frage

Duschrollo selber bauen?

Hallo,

ich wollte mir ein Duschrollo zulegen. Leider habe ich keins gefunden, bei dem mir der Stoff gefallen würde. Duschvorhänge mit schönem Dekor habe ich allerdings gefunden.

Nun meine Frage: Ist es möglich, den Stoff des ursprünglichen Rollos zu entfernen und dafür durch den Stoff des Duschvorhangs zu ersetzen? Wenn ja, wie geht das?

Für hilfreiche Antworten bedanke ich mich schon jetzt. :-)

...zur Frage

Sitzsack selber nähen Anleitung/ welcher Stoff ist am besten?

steht oben : P

...zur Frage

Hallo, wir haben eine elektrische Markise (Marke unbekannt). Nun fährt sie nicht mehr gleichmäßig ein. Was kann man da tun?

Unsere elektrische Markise fährt seit kurzem nicht mehr gleichmäßig ein. Ich weiß leider den Hersteller der Markise nicht und habe auch sonst keine Angaben. Wenn wir die Markise einfahren, hängt der Stoff auf der einen Seite stark durch und wird dann knittrig aufgewickelt. Die Kassette schließt dadurch auf der anderen Seite nicht mehr vollständig. Dadurch wird der Stoff bei Regen immer nass. Hat jemand eine Idee, was wir machen können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?