Elektrische impulse im Gehirn

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stimmt leider nicht nicht so ganz, was hier geschrieben wird.

Der weitaus meiste Teil der " Stromübertragung " erfolgt durch Neurotransmitter, also chemische Botenstoffe - zwischen den Nervenzellen.

Erst wenn die Nervenzelle A die Nervenzelle B aktiviert hat, erfolgt die Weiterleitung auf elektrischem Weg - allerdingsdurch elektrisch geladene Teilchen - Kalium / Natrium - Ionen.

Man kann diesen Prozess aber tatsächlich durch Stromimpulse ersetzen oder simulieren.

So werden Parkinson und auch anderen Patienten elektrische Sonden ins Gehirn verpflanzt, die einen Strom abgeben, und einen positven Effekt haben können.

 

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

 

 

 

deine antwort klingt am logischsten... danke:D

0

Es sind keine Elektronen, welche die Information als Nervenimpuls weitergeben, sondern Ionen, insbesondere Kalium und Natrium.

Stichwörter: Nervenimpuls, Aktionspotenzial, Impulsweiterleitung

w w w.biologie-lexikon.de/lexikon/aktionspotenzial.php

w w w.mallig.eduvinet.de/bio/neuro/nerven1.htm

..aber ganz, ganz schwache Strömchen. Erst tausende von Nervenzellen schicken eine Art "Strömchenmuster" an andere tausende Nervenzellen. Eine Art Schleuse (Synapsen) bestimmt u. a. aufgrund ihrer chemischen Austattung und Struktur, ob das Strömchen, das bei ihr ankommt, weitergeleitet wird. Es gibt sogar sogenannte Interneurone, die ohne Synapsen auskommen und einer Stromkabelverbindung, wie wir sie aus unserem Alltag kennen, sehr nahe kommt..  

Ist es ungesund sich Magnete an den Kopf zu halten?

manche sagen das stört iwie elektrische impulse im gehirn oder so...?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Stromstärke und Elektrischer Strom?

In meinem Heft habe ich diese Definition:

Stromstärke: Der Elektrische Strom Zeigt an wie viele Ladungsträger in einer bestimmten Zeit durch einen bestimmten Leiter Querschnittsfläche fliesen. Der elektrische Strom ist die gertichtete Bewegung von Ladungsträgern.

Heißt das dann, dass der Elektrische Strom und die Stromstärke das Gleiche sind?

Zudem weiß ich das Spannung ( U ) die Ursache Für den Elektrischen Strom ist. Ist Spannung nicht auch die Ursache für den Normalen Strom?

...zur Frage

Welche Funktionen sind in der Hirnrinde angesiedelt?

Und inwieweit können die von tieferen Regionen des Gehirns übernommen werden?

...zur Frage

Ständig elektrische Schlag im Gehirn, was ist das?

Seit einige Wochen habe ich so ein kurzen elektrischen Schlag im Gehirn (geht 1ms). Es ist auch ein Art einer Adrenalinkick, es ist immer kurz. Ich spüre es jedes Mal (es kommt drei bis vier Mal am Tag, hab auch das Gefühl von 0 auf 120km/h zu rasen, aber es wirklch kurz). Es ist nicht heftig, aber es verwirrt mich ständig, oder in diesem Moment bin ich extrem klar. Ich kann es nicht so genau erklären. Die FRAGE IST ERNST GEMEINT!! Kann jemand mir weiterhelfen? Ich habe da auch über Dopamin gelesen, könnte es sein, dass ich viel Dopamin habe?

...zur Frage

Elektrische feldstärke im Leiter?

Habe ich einen spannungsquelle von 10 Volt und einen Strom von 1 ampere. Wie kann ich die feldstärke des elektrischen Feldes im Leiter berechnen?

...zur Frage

Kann das Bewusstsein ohne Organische Materie weiter existieren?

Das Bewusstsein sind doch diese Elektrische Impulse im Gehirn, oder? Könnten sie, umgewandelt in eine andere art der Energie eventuell weiter existieren wenn die Organische Materie nicht mehr vorhanden ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?