Elektrisch aufgeladene Haare im Winter, was tun?

4 Antworten

Ich habe schonmal gehört, dass man mit feuchten Tüchern/Toilettenpapier (diese abgepackten in Drogeriemärkten, nicht einfach nasses Klopapier) über die Haare gehen soll. Angeblich würden die dann nicht mehr so rumschweben. Kannst du ja mal ausprobieren.

Also bei mir hilft immer etwas Nivea Creme. Vielleicht auch ein Shampoo Wechsel :)

Weniger Polyacryl-Kleidung tragen. Mehr Naturmaterialien. Die laden sich nicht so auf. 😉

Was möchtest Du wissen?