Elektriker tauschte Sicherung aus seitdem seltsamer Gestank

4 Antworten

Der Elektriker war sicher kein guter, denn der Geruch kommt von zu heißen Leitungen, bei denen sich die Isolierung verabschiedet. Hier muß schnellstens ein wirklich kundiger Mensch ran, sonst könnte bei Dir bald die Feuerwehr zu Besuch kommen, wenn Du es noch erlebst.

Die Sicherung ist zu stark, die Leitungen werden heiß. Hier ist schnelle Abhilfe angesagt, sonst brennt Dir die Wohnung ggfls. ab!

Die Leitungen müssen kontrolliert werden.

Er wohl große Sicherungen reingeschraubt so das die Sicherungen nichtmehr so schnell auslösen bei Stromspitzen. So kann es gut sein das ein Kabel defekt ist und nun die Sicherung nicht abschaltet.

Kann mir aber nicht Vorstellen das ein Elektroniker einfach größere Sicherungen reinschaubt.

Küche riecht nach Gas?

Seit einigen Tagen riecht es in meiner Küche immer wieder nach Gas. Ich muss sagen das vor einigen Tagen die Sicherung bei mir in der Küche ganz plötzlich rausflog und ein Techniker hat mir eine komplett neue Sicherung eingebaut. Er hat auch alle Steckdosen in der Küche kontrolliert und meinte das alles funktioniert. Aber seitdem herrscht immer wieder der Gasgeruch. Woran kann das liegen? Die Sicherung flog damals raus als ich einfach die Kühlschrank Tür öffnete!

...zur Frage

Stromkreis Küche 16A + extra Starkstrom für Herd - was geht maximal?

Hi.

Wir haben hier im ganzen Haus noch eine Strominstallation aus den 60ern, heißt: in den Sicherungskästen sitzen noch die alten Keramiksicherungen.

In unserem Sicherungskasten sitzt eine 16A Sicherung für die Küche. Steckdosen+Licht in 2 Zimmern (Schlafzimmer+Büro) hängen da wohl auch noch mit dran. In den 2 Zimmern gibt es keine "großen" Verbraucher, kein PC, keine Stereoanlage etc. Für die Küche hat es übrigens auch noch 3 Sicherungen für den Starkstromanschluss. Daran klemmen wir unser autarkes Kochfeld, klar. Sonstige "Groß"-Elektrogeräte in der Küche: Autarker Ofen, Spülmaschine, Dunstabzugshaube, Kühlschrank. Ich vermute, uns knallt die Sicherung, wenn alle Geräte gleichzeitig laufen. Lieg ich da richtig?

...zur Frage

Querschnitt Brücke 16A Sicherung?

Hallo zusammen,

ich habe in meiner Unterverteilung einen FI und dahinter 8 normale Leitungsschutzsicherungen (ABB). Die Sicherungen sind jeweils mit 6mm Querschnitt gebrückt (wurde von einem Elektriker gemacht).

Ein Bekannter von mir (ebenfalls Elektriker) sollte nun in meinem Auftrag eine weitere Sicherung anschließen und meinte, dass die Sicherungsbrücken mindestens 10mm haben müssten.

Ich bin jetzt natürlich ganz durcheinander und würde gerne von euch wissen, welchen Querschnitt die Sicherungsbrücken haben müssen.

Danke und Grüße

...zur Frage

Eine Sicherung geht nicht mehr hoch/rein. (E-Herd)

Ich habe im Herd etwas gebacken, als dieser aufeinmal Knallte und die 3. von den drei Sicherungen im Kasten geflogen kam. Der FI Schalter allerdings nicht.

Nun geht auch die 3. Sicherung nciht mehr hoch/Rein, die ersten beiden Herd Sicherungen aber schon. Die Uhr am Herd und das Kochfeld funktionieren noch, nur der Herd selber nicht.

Habe auch den herd sowie alle anderen geräte in der Küche abgeklemmt, dennoch die eine Sicherung bleibt unten.

Was kann das Sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?