Elektrik Problem E36 316i Limo, weis nicht mehr weiter. Wer kann mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zunächst würde ich den Stromverteiler an der Batterie anschauen und dann weiss ich nicht ob der noch einen Weiteren unter dem Beifahrersitz hat oder wo noch verteilt wird (hinter dem Sicherungskasten würde ich auch Mal schauen). Auch Mal die Masseverbindungen überprüfen.

Meiner Meinung nach ist passiert dass es Irgendwo vergammelt ist und verschiedene Baugruppen nicht mehr ordentlich mit Strom versorgt werden. Manchmal kommt es dann wohl vor dass diese Baugruppen mit von dem Stromkreis der Beleuchtung versorgt werden was für die Sicherung zu viel ist und daher durchbrennt. Schaltet man irgendeinen Verbraucher zu (Blinker, Fernlicht, Bremslicht,...) bricht die Spannung an den Instrumenten zusammen weshalb die verückt spielen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Das hört sich alles nach mehr als nur einer einzigen Fehlerursache an... und ich denke, das ist alles nach und nach aufgetreten (das habe ich leider so nicht rauslesen können). Die Sache mit dem Tacho könnte ein Massefehler sein... hier einfach mal die Spannung direkt an der Batterie messen und dann beispielsweise an der Bremsleuchte (oder bei irgendwas Anderes, was grad läuft). Hier muß die Spannung auch annähernd gleich sein ansonsten könnte hier an einer schlechten Masseverbindung Spannung abfallen und zu undefinierten Verhalten in Steuergeräten führen (Bsp: Tachonadel und Drehzahlmesser). Je mehr Strom fließt desto größer ist dann der Spannungsabfall und hier kann es schon sein, daß da das Steuergerät reagiert!

Bei den fliegenden Sicherungen: Hier mal die Beleuchtung öffnen und schauen, ob Kontakte verbogen sind und dadurch einen Schluß verursachen bzw. ob Nässe eingedrungen oder ein Stecker "verschmort" ist. Wenn das alles OK ist dann schauen, ob Kabel nicht an Durchführungen durch Karosserieblech defekt sind und einen Schluß verursachen bzw. nachträglich eingeschraubte Komponenten ein Kabel beschädigt haben.

Zum Thema Fenster und "gekühlt": Das kann auch mechanische Ursachen haben.

Fang erst mal bei der Bremsleuchte an... das dürfte das kleinste Problem sein. Dann Stück für Stück die Probleme "abklappern"... ich denke, das sind mehrere Fehler, die dann halt Stück für Stück gefunden und behoben werden müssen!

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn Sicherungen fliegen, liegt meist ein Kurzschluss vor! Solltest mal den Kabelstrang für die Teile kontrollieren. (Leselampe, Beleuchtung links etc.

Ferner kontrolliere, also messe mal die Spannung an der Batterie wenn Motor läuft. Mehr als 14,8 Volt sollten es nicht sein. Falls doch, ist der Laderegler in der Lichtmaschine oder an der Lichtmaschine defekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich hört sich das nach einem Problem mit der Masse an. Irgendwo ist ein Kontaktprobleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?