Elecom Gamingmaus funktioniert nicht

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ruf doch mal Direct X auf ( in Ausführen dxdiag reinschreiben. Und deaktiviere dort die Option auf WHQL Testen.

Dann / und schau im Gerätemanager ob dort nur eine HID konforme Maus angegeben ist. Die müsstest du dann mit der Software Teiber aktualisieren.

TheXTremeZero 04.07.2013, 17:20

Ich bin deinem Rat gefolgt, aber der Gerätemanager erkennt sie immer noch nicht, nur meine alte die zum besseren Navigierenen immernoch drin hab. Übrigens:

Die einzigen Unterschiede die die alte zur neuen Maus hat sind bei DirektX das die Alte nur "Maus" heißt, die neue dafür "USB Laser Game Maus" und bei Controllerkennung steht bei der neuen "0" und bei Hersteller- und Produktkennung steht irgendwas in hexadecimal Schreibweise (glaub ich). Bei Maus und Tastatur steht da normalerweise "Nicht angegeben" schätz ich, so ist es zumindest bei allen meinen Eingabegeräten...

Bin kein Fachmann ^^ Aber danke schonmal trotzdem

0
Auchdazu 04.07.2013, 17:25
@TheXTremeZero

Wenn du unbedingt diese erste(alte)= Maus drin haben musst , dann installiere doch die Maus über den Hardware Manager als zusätzliche Hardware.

0
TheXTremeZero 04.07.2013, 17:51
@Auchdazu

Ehrlich gesagt bin ich da überfragt was du meinst... Hehe ^^

Meinst du jetzt mit Hardware Manager den Geräte Manager? Könntest du es mir nochmal Schritt für Schritt erklären? Und ich bräuchte die alte Maus ja nicht wenn die neue funktioniern würde.

Übrigens funktioniert die mitgelieferte CD mit der Software zur erweiterten Tastenbelegung auch nicht. Wenn ich die Setup.exe starte, kommt sofort die Meldung das die DecetHid.exe ein Problem festgestellt hat und beendet werden muss. Die Maus müsste nach Anleitung aber auch ohne funktionieren.

0
Auchdazu 04.07.2013, 17:58
@TheXTremeZero

Eventeull liegen deine Probleme wohl eher darin das du die este Maus dran läßt.

Du kannst auch über Tastensteuerung die Maus ersetzen.

Nein beim Hardwaremanger meine ich die Hardwaresuche in der du ein Gerät auch manuell hinzufügen kannst.

Schau doch mal ob das Gerät mit der Hardwaresuche gefunden wird.

Tu es aber zuvor deinstallieren im Gerätemanager. Dann hast du einmal einen Weg mit dem du die Konifugration beginnnen kannst.

Notfalls "Teiber von Laufwerk CD angeben.

0
TheXTremeZero 04.07.2013, 18:32
@Auchdazu

Also ich glaube das ich jetzt das getan was du meintest (bin für die Zeit auch auf die Tastatur gesprungen) aber: Die Hardwaresuche findet nichts konkretes wie "Maus" sondern nur "HDi konformes Gerät" und das hab ich versucht zu instaliern aber das hat auch nicht geholfen. Deinstallieren ist leider nicht drin da der Gerätemanager das Gerät nie erkannt hat... :( Hmm

0
Auchdazu 05.07.2013, 12:07
@TheXTremeZero

dann geh über dieses HID Gerär zu => Treiber aktualsieren => Treiber selbst suchen => (Bei kompatibler Hardware Häkchen entfernen) => dort in der Ansicht dann die Marke suchen und dort wiederum das Modell aussuchen.

0

Was möchtest Du wissen?