Elastisches Tragetuch - So richtig?

...komplette Frage anzeigen  - (Liebe, Kinder, Familie)  - (Liebe, Kinder, Familie)

8 Antworten

Ich kenne mich mit elastischen Tüchern nicht so gut aus, da ich (von Anfang an) immer gewebte Tücher genommen habe.

Aber ich glaube, es könnte noch straffer gebunden sein - gerade weil es ja elastisch ist und noch etwas nachgibt.

LG

ok, ja straffer kann ich es natürlich noch machen :)

0

Das sieht zu locker aus. Daher rate ich dir das Tuch nochmal komplett neu zu binden. Richtig fest ist es, wenn du nicht mehr das Gefühl hast dein Baby festhalten zu müssen, wenn du dich nach vorne beugst.

Wichtig ist, dass immer drei Lagen Stoff am Babyrücken sind. Dieser soll glatt Anliegen, Falten im Stoff drücken schnell.
Dazu empfehle ich dir das Tuch jedesmal neu zu binden. Viele Hersteller werben damit, dass du das Tuch nur einmal binden brauchst und dann beliebig oft das Kind hinein- und heraussetzen kannst. Da besonders elastische Tücher aber schnell nachgeben ist das nicht empfehlenswert. Möchtest du es dennoch nicht jedesmal neu binden solltest du zumindest den Knoten lösen und wieder alles gut straff ziehen.

Übrigens sind elastische Tücher ab einem Gewicht von etwa 9 KG nicht mehr geeignet, wenn du also länger tragen möchtest, dann solltest du dich auf die Suche nach einem guten, gewebten Tuch machen.

Ansonsten gilt: Übung macht den Meister.

Sieht für mich etwas zu lasch aus, so als würde es nicht optimal stützen...

Ich kann nur sagen, dass die tücher der firma didymos perfekt stützen.. alle anderen sind meist nich so doll.. solltest du schon didymos habeb ist es einfach etwas lasch gebunden so siehts mal aus..

Beinchen sind aber dchön der in der hock-spreitzhaltung.. jedoch müssen sie wenn sich das tuch nach etwas zeit etwas lockert immernoch so perfekt sitzen.. hängen sie, verlagert sich babys gewicht auf den schambereich (ungut) , weiss ja aber nich ob du das tuch schon 2 h trägst dann wär die halterung gut hast dus erst kurz um, definitiv zu locker...
Viel spass :)

Ok, nein das Tuch ist von CuddleBug. Ich werde es einfach strammer ziehen, mir war vor allem die Hockspreitzhaltung wichtig :) Hatte es das erste Mal auf dem Foto ausprobiert :D

0

okay gut, noch als info: ekastische tücher sind v.a nur in der von dir gewählten traghaltung zu empfehlen. für alle anderen haltungen ist es wichtig, dadd dad tuch GEWEBT ist, damit es optimal stützt:) viel spaß beim tragen:)

0

ok, also eine andere Tragevariante wäre da nicht zu empfehlen? Habe mir bei YouTube ein Video für das Binden von CuddleBug angeschaut und das war halt die Variante.

0

nein und ab 9 kg sind wie oben bereis jemand schrieb nich mehr gut :)

0

ok :) sollte auch erstmal nur für den Anfang sein das Tuch, da mein Baby noch klein ist.

0

Wie süß. *-*

Herzlichen Glückwunsch zum Baby. :3

Sorry wenn der Kommentar hier nichts sinnvolles enthält, musste ich aber einfach schreiben.

Dankeschön :D deine Nachricht ist trotzdem süß :))))

0

Das ist wirklich ein wenig zu locker,
aber fürs erste Mal,Respekt,bei mir sah das ganz anders aus!😆
Hatten zuerst auch ein elastisches Tuch,habe aber schnell zum gewebten Stoff gewechselt,das ging irgendwie leichter zu binden und man hatte immer das Gefühl,das es auch an der Stelle bleibt,wo es hin sollte!(für mich)
Übung macht den Meister
Also weiter so
Toll...
Liebe Grüße und nur das Beste

Keine Ahnung, wie so etwas aussehen muss, aber sooooo süüüüüß. :-)

Hehe, dankeschön :)))))

0

Sieht gut aus!

Das ist gut, danke :)

0

Ja so mache ich das auch!  Wie süß :-)

Was möchtest Du wissen?