El. Strom nur durch Magneten erzeugen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

klappt nur durch bewegung egal in welche richtung,nur mit drehbewegung(dynamo) lässt sich gleichmäßig strom erzeugen,was ja auch der grund ist das sich alles dreht was mit stromerzeugung zu tun hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du benötigst immer irgendweine bewegung, denn um in einer spule eine spannung zu induzieren, ist ein sogenanntes "zeitlich-veränterliches Magnetfeld" erforderlich. Diese "zeitliche Veränderung" des Magnetfeldes erzeugst du durch die bewegung des magneten um die spule...ob das nun eine drehbewegung wie beim dynamo ist, oder eine andere form der bewegung (hin-und-her) ist irrelevant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar geht das. leider unterdrückt die weltweite energie lobby diese methode und kauft patente auf oder bedroht erfinder und deren familien.

Ich würde folgende seiten mal betrachten falls du dich für dieses thema interessierst :

http://magnetmotoren.info

Hier findest du so gut wie alle informationen rund um dieses Thema sowie auch histprische hintrgründe zu umsetzungs versuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist genauso wie beim Dynamo, nur dass du dann den Magneten nicht drehst sondern eben hin und her bewegst.....das ist das gleiche hauptsache bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoGerman
18.02.2017, 10:23

das gleiche Hauptsache ?

0

Was möchtest Du wissen?