EKZEME oder was ist das?

1 Antwort

Abgesehen davon, dass ich mal den Hautarzt wechseln würde, kannst du es mit einem Produkt aus der EXIPIAL Linie versuchen.

Das sind Hautpflegeprodukte für besonders empfindliche Haut, trockene Haut usw.

Google mal danach. Meist ist es billiger, wenn du 's in einer Online Apotheke beziehst.

Nachdem ich kein Arzt bin, kann ich dir auch nicht sagen, ob du die Beschwerden damit weg bekommst.

Anhand deiner Beschreibung kann man durchaus von Ekzemen als auch von Schuppenflechte ausgehen,...

Hilft ein Hautarzt nicht, dann ev. in eine Hautklinik/Ambulanz oder aber auch könnte ein TCM Mediziner weiterhelfen.

Juckende Haut, Ekzem an Pobacke, pickelartiger Ausschlag Beine und Gänsehautschübe?

Hallo, seit ca. 2 Wochen habe ich mit Hautproblemen zu kämpfen... Meine Haut juckt & ist extrem trocken (vor allem an den Beinen ...) Zudem meint der Hautarzt, dass ich Ekzeme an den Pobacken habe( Intimbereich ist auch rot & angeschwollen). Außerdem sind meine Beine mit einen pickelartigen Hautausschlag überseht und ganz leichte Schuppen sind zu sehen .... Immer wieder werde ich von Gänsehautschüben und Zittern geplagt! Was ist das bloß?

Habe vom Hautarzt Alfason Creso für die Ekzeme verschrieben bekommen, die ich auch 10 Tage genommen habe. Aber ganz weg ist es nicht. Meine Beine creme ich 2x täglich mit Linola hautmilch ein und auf die Ekzeme tue ich jz immer Bepanthen rauf. Außerdem nehme ich das homöopathische Mittel "Sulfur", das gegen Hautkrankheiten ist und auch entgiften soll. Was geht das endlich weg??? Wer kennt sowas? Ich bin echt am verzweifeln und würde mich über jede Antwort sehr sehr freuen! DANKE

...zur Frage

Hautausschlag an Schienbeinen und Waden?

Ich habe seit gestern einen Ausschlag an beiden Schienbeinen und Waden. Es juckt nur leicht, also eigentlich nur wenn ich meine Beine berühre. Hatte einer von euch schon mal etwas ähnliches und weiß woran es liegen könnte?

...zur Frage

Schuppenflechte am Kopf und Ohren

Hallo, ich habe Schuppenflechte an der Kopfhaut auch die Ohren sind betroffen. Ich geh regelmäßig zum Hautarzt aber der probiert nur an mir rum. Das stärkste Kortison hilft nicht mehr. Es juckt, ich verliere ständig schuppen und Haare, das ist megapeinlich ich hab deswegen meinen Job aufgeben müssen. Wer kann mir helfen oder ist selber betroffen?

...zur Frage

Krätze oder Neurodermitis?

Hallo und erst einmal frohe Ostern!

Vor einigen Wochen war ich beim Hautarzt. Der aber hatte es wirklich so dermaßen eilig, dass ich mich mit der Diagnose einfach absolut nicht sicher fühle. Ich bin Neurodermitikerin, seitdem ich denken kann. Aber ist das auf dem Bild wirklich Neurodermitis? Oder könnte es vielleicht doch Krätze sein? Ich habe eine Salbe bekommen, die allerdings brennt meiner Meinung nach dermaßen unerträglich auf der Haut. Dieser Ausschlag befindet sich an den Waden, Unterarmen, den Fußsohleninnenseiten, am Bauch, Schultern und ganz leicht im Schambereich...es juckt wie bekloppt..aber das tut es bei meiner Neurodermitis doch auch...und einen Termin beim Hautarzt hab ich erst im Mai...wäre so dankbar, für ein paar Antworten!

Mumilein :)

...zur Frage

Juckreiz am ganzen Körper durch ein Ekzem ausgelöst?

Hallo, ich suche dringende Hilfe! Ein Hautarzt hat bei mir Ekzeme im Genital/Afterbereich festgestellt ... und an den Pobacken habe ich auch welche ... Zuerst hat er mir Vobaderm verschrieben, was aber höllisch gebrannt hat. Danach Alfason Crelo (benutze ich im Moment) - bis jz 2mal genommen, aber noch nicht viel davon gespürt. Momentan juckt auf einmal mein ganzer Körper, wobei nichts zu sehen ist (rote stellen etc) !!! Es ist einfach nur schrecklich!!! Wer kennt sich damit aus und ist das mit dem Juckreiz am ganzen Körper normal (ist das Nervensystem durcheinander?) Beim sitzen (Kontakt mit einem Stuhl) wird es noch schlimmer Ich bitte ganz dringend um Hilfe :( Ach ja, und ab wann wirkt so eine Salbe ??

...zur Frage

Es sollte ein Ekzeme sein wurde aber eingegipst?

Hallo meine Mutter hat seid ein paar Wochen ein Ekzeme war auch schon bei mehreren Ärzten und am Donnerstag war sie bei einen Arzt der ihr den Arm eingegipst hatte ich habe es nicht verstanden wieso man es eingipst wenn es ein Ekzeme ist... es war noch recht klein .. es war angeblich eine Entzündung
Heute hat sie es nicht mehr ausgehalten und hat den Gips einfach abgemacht, und es wurde schlimmer (siehe Bild)
Es ist auch kochende heiß
Ist es wirklich ein Ekzeme?
Was kann man machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?