ekzem am katzenohr-aloe vera?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aloe vera wäre das erste Mittel, zu dem ich greifen würde, allerdings muss die Qualität stimmen: ein hoher Acemannangehalt. Die Hersteller, die ich empfehlen würde, sind Santa Verde und Mother Earth Products. Aloe vera in hoher Qualität ist entzündungshemmend, wundheilungsfördernd, zellerneuernd, antibakteriell, antiviral, antimykotisch, ich hab schon viele tolle Berichte gehört, was die Aloe vera alles kann, wenn sie nicht verwässert und gepanscht war. Verwässert sein kann auch ein Produkt, das als 99% Aloe vera ausgewiesen ist, wenn nämlich die Pflanzen in der Aufzucht verwässert wurden, daher ist der Acemannangehalt so wichtig, der geht in den Keller, wenn die Pflanze viel Wasser enthält, 600-700mg/ltr wäre das mindeste, was für mich in Frage käme. Ich würde aber kein Gel nehmen, sondern ein Spray (das kommt besser überall hin) oder noch besser einen Aloe vera Bio Direktsaft, den Du selbst in eine Sprühflasche füllst und das Ohr mehrmals täglich einsprühst. Der ist zwar nicht so lange haltbar, wie ein Spray mit Konservierungsstoffen, wirkt aber besser, weil gar keine Chemie drin ist. Du kannst ihn portionsweise einfrieren und so auftauen, wie Du ihn brauchst. Wenn der Saft nicht ganz flüssig ist, das ist von Hersteller zu Hersteller verschieden, kannst Du ihn durch ein Tuch gießen, damit Deine Sprühflasche nicht verstopft. Auf jeden Fall aber das Ohr vorher vorsichtig säubern oder, wenn das schwierig ist, richtig gut mit Aloe vera einsprühen. LG lisalocke01

Als erstes würde ich zum Tierarzt gehen, der kann dir das richtige Mittelchen geben. Außerdem wird er dem Kater wahrscheinlich so einen Trichter aufsetzen, der verhindert, dass der Kater sich immer wieder die Wunde aufkratzt.

Von Hausmittelchen würde ich eher abraten. Medizinische Produkte wirken nicht immer gleich wie beim Menschen.

Hannah1239 12.04.2014, 16:40

hallo, mein opa ist tierarzt, ich habe ja schon geschrieben das alles ausprobiert wurde. den halstrichter hat er sich praktisch schon abgestreift, als er draufgemacht wurde.

0
stella0485 12.04.2014, 23:04
@Hannah1239

Da bin ich ja beruhigt, dass dein Opa Tierarzt ist. =)

Sonst fällt mir leider auch nichts ein. Vielleicht einfach mal einen anderen Tierarzt fragen.

0

Was möchtest Du wissen?