Ekzem am Fuß?! Ausschlag...

Innenseite rechter Fuß - (Arzt, Krankheit, Haut) Außenseite rechter Fuß - (Arzt, Krankheit, Haut)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warst du beim Hausarzt oder beim Hautarzt? Du solltest auf alle Faelle einen guten Dermatologen aufsuchen, koennte halt ein Pils sein, Schuppenflechte oder du vertraegst etwas nicht (Strumpf, Schuh, Waschmittel). Sollte man sicher mal genau untersuchen lassen. Ewig Cortison cremen ist nicht gut, das macht man nur kurz, wenn es nichts bringt, dann sollte man das besser ganz lassen.

Mal ein kleines Update! Es handelt sich um Neurodermites, welche infolge eines Gips aufkam :) Der nagelpilz lässt sich behandeln, allerdings sind die nägel aufgrund des pilzes, sehr sehr brüchig. 

0

Hallo und guten Tag, Ferndiagnosen sind ja meistens großer Mist. Besser wäre Du würdest mal einen Hautarzt aufsuchen. Der kann sich dann eine Probe und Abstrich von der befallenen Stelle nehmen. Das ist sehr sicher die Diagnose genau und danach richtet sich die Medikation. Sieht aus wie Fusspilz oder Ekzem. Gute Besserung und schönen Abend :)

Hallo Miriam, hast du diesen Ausschlag mal auf schuppenflechte untersuchen lassen ? Ich also meine Mutter und auch bekannte aus der Familie haben diese und es sieht zum Teil dannach aus. Ich kann es dir aber nicht bestätigen Frage da mal bei deinem Hautarzt nach 😊! Alles gute wünsch ich dir 😉.

Bisher noch nicht, da der Arzt meinte, es sei eine Art Ekzem. Sicher schien er sich allerdings auch nicht zu sein. Aber ich frage mal nach, danke für den Tipp!

0

Narbe am Fuss?

Hallo zusammen

Habe mich vor kurzer Zeit verletzt am Fuss. Kurz nach dem Ereigniss, habe ich es kurz angesehen und musste feststellen, dass an den betroffenen Stellen keine Hornhaut war. Nach eingen Stunden war es auch deutlich spürbar, dass keine oder nur wenig Hornhaut übrig war. Jetzt nach 4 wochen ist die Haut eingermassen wieder nachgewachsen aber man sieht die Narben.

Meine Frage: werde ich diese Narben für immer behalten am Fuss oder bilden sich keine Narben auf der Hornhaut?

Es tut auch nicht mehr weh also den Besuch beim Arzt kann ich mir eig. sparen will nur wissen ob die Narben auf der Hornhaut bleiben oder ob diese mit der neuen Hornhaut verschwinden.

Gruss

...zur Frage

Holzsplitter unter der Haut seit fast einem Jahr!

Liebe Community, Ich habe folgendes Problem:letztes Jahr etwa hab in mich, als ich mich aufstützen wollte ausversehen auf einen Bleistift gelehnt und mir die Spitze dabei ziemlich schmerzhaft in die Hand gestochen. Dabei ist so ein kleines Stück der Spitze unter der Haut stecken geblieben. Ich hab es versucht mit der Pinzette zu entfernen, aber es war schon so weit unter der Haut, dass ich es nicht mehr wegbekommen hab. Ich hatte das ganze schon beinahe wieder vergessen, bis ich heute gesehen hab, dass da immer noch das Stückchen der Bleistiftspitze drunter steckte! Zwar sieht man das nur im Licht und es ist bis heute nichts passiert, aber trotzdem wollte ich fragen, ob das irgendwie schlimm sein könnte. Liebe Grüße und danke für Antworten

...zur Frage

Wie entfernt man Hornhaut schonend vom Fuß?

Habe von der sportlichen Freiluftsaison und dem Urlaub noch einiges an Hornhaut an der Fußsohle und würde die gerne schonend loswerden. Wie macht man das am besten, ohne mehr kaputt als gut zu machen?

...zur Frage

Hornhaut auch an Fußknöchel?

Meine Freundin hat sehr rauhe Stellen am Fußknöchel, sie hat auch Hornhaut unter den Füßen. Sind die rauhen Stellen auch Hornhaut oder was sonst? Die Stellen sind wirklich rauh und die Haut die aufgerieben ist ist echt hart und der Fuß ist sonst oben sehr sehr weich... Was könnte es sein und was kann man gegen tun?

...zur Frage

Ekzem auf den Händen

Ich habe seit einigen Monaten ein Ekzem auf den Händen, der einfach nicht verschwinden will :( mein hautarzt hat mir schon zwei unterschiedliche cremes gegeben, da die 1. nichts gebracht hat (dermatop) und leider die 2. nun auch nicht (Monovo).. Da die beiden cortisonhaltig sind möchte er mir keine weitere creme geben da cortison ja auf dauer die haut schädigt .. donnerstag ist der kontrolltermin und wenn es bis dahin nicht besser ist dann will er mich wieder krank schreiben lassen für meinen betrieb (altenheim) aber das darf ich mir auf keinen fall erlauben, da ich bald meine prüfungen habe und da nur zugelassen werde wenn ich eine bestimmte anzahl an stunden gearbeitet habe und das wird jetzt schon knapp..

Hat jemand von euch erfahrungen mit ekzemen gemacht, welche creme habt ihr benutzt (ohne cortison) wo es dann auch besser geworden ist?

...zur Frage

Stechende schmerzen im Fuß seit über einem Jahr

Guten Abend,

ich hab mich hier jetzt einfach mal angemeldet um mir einen Rat von euch einzuholen. Ich bin 14 jahre alt. Und habe beim Auftreten einen stechenden schmerz im im linken Fuß.. Bild im Anhang.. Ich kann nicht genau wo sagen wo die schmerzen in diesem Bereich sind. Der runde Knochen vor dem großen Zeh fühlt sich irgendwie Taub an also die Haut.. Wenn ich dann drauf drücke britzelt der ganze große Zeh. Ich war bei einem Orthopäden er hat mir Einlangen verschrieben( weil er gemeint hat die Schmerzen kommen von einem Spreizfuß )die ich oft trage. Nach paar Monaten sind wir wieder dort hin weil die Schmerzen nicht besser geworden sind. Jetzt muss ich ein MRT machen lasse. Ich weiß einfach nicht weiter ich habe diese Schmerzen seit über einem Jahr und manchmal sind sie stark und manchmal schwach. Ich frag hier nur um einem Rat. vlt. hat jemand von euch auch so etwas. Lg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?