EkST Abgabe trotz noch fehlender Unterlagen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Aufwendungen für die haushaltsnahen Dienstleistung sind in dem Jahr abziehbar in dem sie bezahlt wurden.

Also die Abrechung für 2013 erhältst du in 2014. Kann in der einkommensteuererklärung für 2014 geltend gemacht werden.

Was möchtest Du wissen?