Ekliges Medikament direkt in den Magen befördern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Magensonde oder Kapseln, die sich erst im Magen auflösen. Privatleute bekommen so etwas nicht, denke ich. Kannst ja gerne mal in der Apotheke nachfragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Medikamente sind bitter, schon, damit Kinder die nicht als Bonbons essen. Man soll die aber auch nicht lange genug im Mund behalten. Also entweder sofort runterschlucken und genug nachtrinken, oder wenn das nicht geht, in einen Esslöffel Joghurt und damit runterschlucken. Dann rutscht das besser. Bitteren Nachgeschmack bekommt man dann damit auch noch weg.

Ich hab am Anfang meiner regelmäßigen Tabletteneinnahme ständig das Gefühl eines bitteren Geschmacks im Mund gehabt. Süßer Joghurt hat geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Medikament wirken unterschiedlich entweder bereits im Magen oder erst im Darm usw.

Also genau nach Vorschrift nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst die Tabletten ja auch nicht zerkauen. Wahrscheinlich sollst du sie mit viel Flüssigkeit unzerkaut einnehmen. Mach das und es wird auch nicnt bitter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Verjigorm 21.03.2013, 12:43

Werden nicht zerkaut... am Stück und ab dafür, aber das Zeug ist so bitter, dass ich so viel gar net trinken kann ohne zu platzen....

0
Feuerloescher1 21.03.2013, 19:55
@Verjigorm

Einbildung ist auch eine Bildung. Do bitter können Tabletten gar nicht sein. Da ist extra ein Film drum. Du behäst die Tablette wahrscheinlich zu lang im Mund.,

0

Was möchtest Du wissen?