Ekliger Körpergeruch; was kann ich dagegen tun?

6 Antworten

Ich würde auf jeden Fall mit diesem Problem mal zum Arzt gehen - vielleicht sogar am besten mal zum Frauenarzt, denn es könnte durchaus mit Deinen Hormonen zu tun haben. Vielleicht hast Du aber auch wirklich ein Problem mit den Schweißdrüsen. Damit könntest Du auch mal zum Hautarzt gehen.

Zu oft solltest Du aber auch nicht duschen (höchstens einmal am Tag, das reicht vollkommen), denn sonst trocknet Deine Haut zu sehr aus. Vor allem auch nicht zu heiß, denn danach schwitzt Du dann leider um so mehr. Wechselduschen sind wirklich gut (auch fürs Immunsystem), braucht eben nur Überwindung.

Am besten ist ein Deo OHNE Konservierungs- und Duftstoffe, ohne Aluminium ist noch besser, das kannst Du dann auch öfter auftragen. Ich nehme etwa das von Sebamed (Deoroller), das ist gleichzeitig auch PH-hautneutral.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems!

Hallo, es kann vielleicht an einem Problem mit deinen Schweißdrüsen liegen. Aber auch bestimmter Stoff deiner Kleidung, welcher das schwitzen fördert. Genauso wie Körper Behaarung. Ein Ganz zum Arzt könnte vielleicht sinnvoll sein, wenn es dich so stört.

Gegen Schweißausbrüche hift Schockdusche.

Das bedeutet beim Duschen oft schnell zwischen heiß und komplett kalt wechseln. Ich weiß das das am Anfang ne Qual ist, aber so lernt der Körper besser mit Temperaturen umzugehen. Außerdem ist es gesund.

Sonst halt viel Deo benutzen und oft die Klamotten wechseln.

Keine Dusche und kein Gestank?

Hey, ich dusche wirklich nicht oft, 1-2 mal wie Woche, und jeden 2ten Tag wasch ich mir nur die Haare. Doch ich habe momentan eine Zeit wo ich mich nur alle 2-3Wochen Dusche, NUR jeden 2ten oder 3ten Tag die Haare wegen fetten. Jeder würde jetzt bestimmt denken ich stinke. Doch irgendwie garnicht, ich habe keine beschwerden ich rieche keinen Gestank an mir und meine Mitmenschen haben auch keinerlei beschwerden dass ich ungut rieche, und ich fühle mich auch nicht dreckig oder ungut in meiner Haut. Ich muss aber dazu sagen, dass ich nicht sehr viel Schwitze, nur manchmal und das aber wegen der Hitze oder aufregung, und ich mich meistens drinnen aufhalte, in der Wohnung. Aber meine Frage ist, ist das normal, und kann ich froh sein dass ich zu der Gruppe dazugehöre die einfach nicht anfangen zu müffeln bzw. stinken? :D LG.

...zur Frage

Wie kann man sich den Hintern rasieren?

Ich bin ein Junge und habe dort mittlerweile extrem viel Haare, die beim Gehen weh tun. Wie kann ich meinen Po rasieren?

...zur Frage

Wie kann ich meinen Mann dazu bringen, sich mehr zu pflegen?

Ich ein großes Problem mit meinem Mann. Er ist total ungepflegt! Als wir uns kennenlernten war das natürlich anders. Er war schon immer etwas faul, aber nie so, dass es unangenehm gewesen wäre. Aber seit ca. einem halben Jahr wird es immer schlimmer mit ihm. Mittlerweile ist es so, dass er nur noch höchstens einmal die Woche duscht und da muss ich oft noch drum kämpfen. Er riecht oft merklich nach altem Schweiß und seine Haare sind so fettig, dass er sie ohne Gel stylen könnte. Auch seine Kleidung stinkt regelrecht, weil er die auch nur nach dem Duschen wechselt. Wir streiten oft, weil er so ungepflegt ist und an Sex ist ja gar nicht mehr zu denken. Außerdem ist mir das auch irgendwie peinlich vor anderen Leuten. Vor einiger Zeit ist er von einem gemeinsamen Bekannten auf seine fettigen Haare angesprochen worden. Da hat er sich einfach damit rausgeredet, dass er am Vortag Gel reingemacht hätte und dann am nächsten Morgen verschlafen hätte. Ihm ist das auch ganz und gar nicht peinlich. Er bringt es nicht mal fertig zu besonderen Anlässen sich zu pflegen. Letztens mussten wir zu einer Taufe und ich habe ihn gebeten sich etwas zurecht zu machen. Aber er wollte nicht duschen, weil er erst ein paar Tage vorher geduscht hatte. Er hat nur sein Hemd, das er schon Tage lang anhatte, in die Jeans gestopft und sich die Haare gekämmt, was bei dem Fett und den Schuppen eigentlich sinnlos war. Mir war das so peinlich vor der Familie! Ich weiß wirklich nicht was ich machen soll. Heute ist es 9 Tage her, dass er das letzte mal geduscht hat und er reicht mittlerweile wirklich unangenehm und für jeden wahrnehmbar. Weiß jemand einen Rat?

...zur Frage

Geruchssinn unterdrücken

Hallo Leute, gibt es eine Art Nasenstöpsel (bitte nicht lachen), die man sich kaufen und je nach Situation auch in die Nase stecken kann :D, um keine Gerüche mehr wahrzunehmen.

Ich sitze neben einer Kollegin deren Geruch nicht ganz meinem Geschmack entspricht, würde gerne etwas dagegen tun, ohne sie darauf ansprechen zu müssen, es ist ihr normaler Körpergeruch, soweit ich beurteilen kann... Fokussiert Euch bitte nicht auf die unangenehm duftende Kollegin, sondern auf die Frage, "wie kann man Gerüche abwehren" :D. Danke im Voraus.

LG

...zur Frage

Menschen und Emotionen?

Neulich in Ethik wurde ganz stolz darauf gepocht, dass der Mensch ja aufgrund seiner Gefühle einzigartig sei und damit der Maschine immer einen Schritt voraus sei. Wie kann man so stolz auf Emotionen sein? Emotionen bedeuten Denkfehler des menschlichen Gehirns, ferner schätze ich, dass Emotionen für über 90% des Leids auf der Welt verantwortlich sind. Hätte ich die Wahl zwischen dem Menschsein und der perfekten Ratio einer Maschine, so ist die Maschine die deutlich bessere Wahl. Logisch und effizient.

Dagegen stehen Menschen, stolz auf ihre Gefühle, die der Großteil ja nichteinmal kontrollieren kann. Wie vernunftlose Tiere lassen Sie sich von ihren Trieben heimsuchen und sind auch noch stolz darauf. Die einzigen Emotionen, die gute Zwecke erfüllen sind Angst und Ekel. Wie kann man nur stolz auf Gefühle und irrationales Verhalten sein?

...zur Frage

Mein Freund duscht nur jeden 2 Tag, was tun?

Hallo

Ich liebe meinen Freund, doch mir ist aufgefallen, das er nur jeden zweiten Tag duscht. Natürlich habe ich ihn drauf angesprochen und gefragt, ob er es den nicht ekelhaft fände, wenn er sich nicht jeden Tag duscht, was er verneinte. Zusätzlich meinte er sogar, das es gesünder sei nicht täglich zu duschen, wegen der Haut usw. Allerdings würde er, wenn er bemerken würde, dass er richt, auch mal ein mal mehr unter die Dusche steigen.
Ich finde es dennoch etwas eklig. Ich dusche jeden Morgen und Abend und dennoch juckt es mich des öfteren und ich fühle mich unsauber.
Wie soll ich in dazu bringen jeden Tag mindestens einmal zu duschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?