Eklig überall keime

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Herzlich Willkommen in der Realität :-)

Die Keime, mit denen du relevant in Berührung kommst, sitzen auf Klobrillen und Tischen in der Schule, Türklinken jeglicher Räume, auch zu Hause, Brettchen, auf denen du dir morgens deine Brote schmierst, Dusche, Sauna, Sporthalle, Fahradlenker, Haltegriffen in Bussen, etc.

Da fällt doch der Austausch von Keimen, die jeder natürlicherweise in der Mundflora hat, gar nicht ins Gewicht :-)

koch234 30.04.2013, 15:30

nicht zu vernachlässigen sind die, die man so auf Tastaturen züchtet ;-)

1
michi57319 01.05.2013, 00:13
@koch234

Jep :-) Allerdings trainiert so eine vollverpilzte Tasta das Immunsystem ungemein :-D

0

In und auf Dir leben mehr Bakterien als Dein Körper Zellen hat. Wo ist das Problem? Du hast ein Immunsystem und die Möglichkeit etwas, was Dir eklig erscheint, nicht zu tun.

WEnn Du etwas eklig findest, brauchst Du es ja nicht auch zu tun, keiner sagt, dass Du das auch tun musst!

Du kannst aber so auch ein gutes Imunsystem aufbauen, wenn Du allen Keinem aus dem Weg gehen möchtest, sowas funktioniert garnicht, denn überall, wo Du anfassl und Dich hin setzt, sind Bakterien, ohne Bakterien kann der Mach gar nichtüberleben!

Wo gehst Du Denn auf die Toilette, wenn Du mal musst?

Glaubst Du, wenn Du auf eine Toilette gehst in der Schule z.B. was denkst Du, wieviele Bakterien da lauern, aber gerade diese Bakterien braucht der Mensch auch!

Man sieht das bei Kindern, die fast steril gehalten werden, gerade diese Kinder sindimmer krank, weil sie zuwenig Imunsystem aufgebaut haben, haben können, weil zu Hause alles steril ist!

Kinder, die im Dreck leben, sind selten krank!

Du tust Dir also nichts Gutes, wenn Du alle Bakterien meidest!

Was denkst Du, wieviele Bakterien Du am Körper herum trägst, da dürftest Du niemanden anfassen!

L.G.Elizza

Es gibt sogar Situationen, da tauscht man Körperflüssigkeiten aus. ;)

Ja, jemanden vom Brot abbeißen lassen ist was völlig normales.

Aber das ist doch deine Sache, wenn du das nicht magst, dann lass es und schau weg, wenn es andere machen.

Natürlich nicht.

In Zeiten von Aids macht man sowas nicht.

TelltaleHeart 29.04.2013, 23:34

HIV ist so zwar gar nicht übertragbar, aber gut...

5
Colopia 29.04.2013, 23:35

Da hat aber jemand in der Schule nicht aufgepasst, was?

3
TelltaleHeart 29.04.2013, 23:53
@beangato

dafür müsste der Infizierte schon so bluten, dass eh freiwillig keiner mehr mit dem aus einer Flasche trinkt - das Blut wird durch den Speichel verdünnt & im Speichel sind virushemmende Enzyme enthalten; außerdem sind (gesunde) Mundschleimhäute i.d.R. viel zu dick, um die HI-Viren durchzulassen. Man muss für eine Ansteckung in dem Fall also schon wirklich den schwärzesten Tag des Lebens erwischt haben.

1
tinafritz1992 29.04.2013, 23:35

Seit wann wird denn Aids über so was übertragen??? Informier dich bitte erst mal, bevor du so was schreibst!

2

Wenn du es nicht möchtest,musst du es auch nicht tun ! ^^

du solltest weniger putzmittelwerbung und schlechtes fernsehen schauen. was soll da groß passieren?

Viel schlimmer ist es, in deren Nähe zu kommen, denn viele Keime werden durch die Luft übertragen. Mach es wie die Asiaten und hol dir einen Mundschutz.

nein, wenn deu das nicht gut findest, verzichte

Na und die andern sind ja wohl kaum vergiftet

Was möchtest Du wissen?