Eklig, aber wahr

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

es ist egal, ob es später irgendwie abgeht, solange es niemand absichtlich abmacht. aber - das eigene blut mit einer rune zu verbinden..... ich nehme nicht an, dass Du jede mögliche bedeutung kennst und wünschst. blut transportiert wahrnehmung und gefühle, und das an etwas festes (=totes) wie eine rune zu binden...

es gibt eimerweise leute, die später irgendwo schreiben "ach du k4cke, da ist was passiert, das wusste ich ja nicht, und wie werd ich das jetzt wieder los..."

Was möchtest Du wissen?