EKG für Tabletten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, den BH kannst du in der Regel anbehalten. Wenn es ein Belastungs EKG ist, musst du Fahrrad fahren, wenn nicht machen sie es im liegen.

Was ist so schlimm den BH auszuziehen ? Die Mitarbeiter dort haben schon viele Frauen und Mädchen oben ohne gesehen. Du bist da nichts besonderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem EKG werden elektrische Aktivitäten deines Herzmuskels gemessen.

Bei einem normalen EKG werden Elektroden auf deinen Oberkörper, Beine und Arme geklebt oder angesaugt und dann wird eine kurze Zeit eine Aufzeichnung gemacht........meist dauert das weniger als eine Minute. Bei einem Belastungs-EKG muss man dabei Fahrrad fahrenund dauert etwas länger....vielleicht bis zu 10 Minuten und ein Langzeit-EKG musst du 24 Stunden tragen.

Mit dem BH ist so eine Sache.....bei manchen kannst du ihn anlassen, andere bestehen darauf den auszuziehen......ich kenne beides. Also dazu kann ich jetzt nicht wirklich was sagen.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein so genanntes Ruhe-EKG, es findet im Liegen statt und dauert insgesamt etwa ein bis zwei Minuten. Wenn es richtig gemacht werden soll, musst du den BH ablegen, da die Elektroden sonst nicht an den richtigen Stellen platziert werden können. Du kannst aber davon ausgehen, dass die Arzthelferin, die das EKG macht, schon mal weibliche Brüste gesehen hat. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dauert nur ein paar Minuten, wenn du auf der Liege liegst.

Wenn es ein Belastungs EKG ist, musst Du Fahrrad fahren, dann länger.

Ein 24-Stunden-EKG begleitet dich einen Tag lang.

BH musst du ausziehen, die Dinger werden auf die Brust oder direkt darunter gepappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein einfaches EKG ist in 2 Minuten vorbei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?