ekg + bmi bundeswehr

3 Antworten

BMI ist meist sowas von ungenau, daruf sollte man sich nicht festlegen...Machen die auch nicht, Das "Radfahren" kann man einfach so schaffen...

Ein Belastungs-EKG wird m. W. bei einer Einstellungsuntersuchung der BW nicht gemacht, und leichtes Übergewicht ist sicher kein Ausschlussgrund. Das wird sich während der Grundausbildung sowieso ändern ... ;-)

Mit diesem BMI wirst Du als T2 gemustert, da es als leichtes Übergewicht gilt. Ist aber nicht weiter tragisch, da so gut wie jeder Bewerbern T2 ist.

http://www.zentralstelle-kdv.de/pdf/musterung-gnr-02.pdf

Anhang für die EKG-Frage:

Nein, es wird kein Belastungs EKG für den FWD gemacht.

0

Mit einem BMI von 26 zur Bundeswehr?

...zur Frage

Bundeswehr Eignungsfeststellung gültigkeit

Hi,

ich habe mich für den Freiwilligenwehrdiens gemeldet und bin T2 gemustert. Den PC- Test habe ich super bestanden.

Da ich eigentlich Feldjäger machen wollte, was als FWD aber nicht geht, wofür ich aber den Tests nach tauglich wäre, überlege ich jetzt Soldat auf Zeit zu machen.

Mich würde nur interessieren ob/welche Tests ich dann noch machen muss.

Habe schon Musterung, PC-Test, Psychologe.

danke im Vorraus!

...zur Frage

welches ergebniss soll ich glauben ,belastungs ekg oder echografie

2 belastungs ekg paar fehler ,der arzt war nicht sicher ob ein gefäss richtig funksioniert,dann hat er echografie gemacht und hat gesagt ergebniss ist ok .und was ist mit belastungs ekg was soll ich jetzt glauben ?

...zur Frage

Eignungsfeststellung FWD

Moin! Habe eben die Einladung zur Eignungsfeststellung für die Bundeswehr (FWD) bekommen. Entgegen meinen Informationen, soll diese nur 1/2 Tag dauern und beinhaltet nur eine ärztliche Untersuchung und einen Drogen-Screening. Anstatt 2 1/2 Tage und alles zusammen.

Kann es sein, dass ich den BFT und den Computergestützten Test erst nach Eintritt machen muss?

Danke.

...zur Frage

Bundeswehr Eignungsfeststellung?

Guten Tag, Mitte Februar muss ich zur Eignungsfeststellung nach Wilhelmshaven. Ich bereite mich sportlich sehr darauf vor, habe aber Bluthochdruck (wird bereits medikamentös behandelt). Ist nur Bluthochdruck Grund für eine Ablehnung? Was genau wird beim Arzt untersucht / Was wird im Urin untersucht?

Ich bedanke mich im voraus.

...zur Frage

Bundeswehr - BMI überall?

Wie schon etwas früher erwähnt werde ich den FWD antreten und habe bald die Musterung vor mir. Meine frage wäre ob der BMI in der ganzen Bundeswehr gilt oder nur in den Kampftruppen? Bzw. wenn ich kein passenden BMI hab, bin ich dann schon komplett raus aus allem?

MfG Benzenhuber

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?