Ekelt Ihr Euch, im Bierzelt aus den Maßkrügen zu trinken? Werden sie anständig gespült?

21 Antworten

Die haben da entsprechende Maschinen, die töten alles ab bzw. beim Spülen per Hand werden die Gläser über so Bürsten gerieben, Deine Angst ist da sicher unbegründet. Von Seiten der Keime sowieso, Gebe mal jemand die Hand, egal wem, da hast Du eine Millarde Keime mehr. Auch beim Anfassen von Türgriffen z.B. Und dagegen hilft häufiges Händewaschen. Herpes kann so auf keinen Fall übertragen werden, eher von Mensch zu Mensch (evlt. wenn man zu besoffen ist, um zu wissen, was man macht). Und Herpes kriegt man auch nur einmal, dann hat man es lebenslänglich im eigenen Körper und es bricht immer aus, wenn man selbst geschwächt ist.

Hallo, war auch einmal auf den Oktoberfest im Bierzelt und trinke seitdem kein Bier mehr aus diesen Maßkrügen. Da man da offensichtlich gesehen hat, das manche das Glas leerten und direkt danach mit ihren Urin wieder vollgemacht haben, sprich es urinieren auch tatsächlich Leute darein. Und an der Theke sieht man wie die einmal durchs Spülwasser gezogen werden und neu befüllt werden - also mein Ding ist das nicht.... Grüße

Es gibt Dinge, über die sollte man sich einfach nicht zu viele Gedanken machen. Ich würde mich aus allerlei Gründen davon abhalten lassen, überhaupt zum Oktoberfest zu gehen - aber wegen unhygienischer Bierkrüge?! Normalerweise würde ich schon davon ausgehen, dass sie ordentlich gespült werden. Ansonsten: Keime etc härten auch ab und stärken das Immunsystem. Das trifft dann auch auf jedes Cafe, Disco, Restaurant...zu.

Was möchtest Du wissen?