Ekelig er Geruch beim blasen?

19 Antworten

Per SMS? Stell dir mal vor, er schreibt dir per SMS, dass du untemrum unangenehm riechst. Das ist genauso bekloppt, wie jemandem als Wink mitm Zaunpfal Duschbad zum Geburtstag zu schenken.

Fändest du das toll? Würdest du denken "Wuuu na wenigstens hat ers mir nicht persönlich gesagt."? Nein...du wärst beleidigt und enttäuscht.

In einer Beziehung sollte man in der Lage sein, miteinander reden zu können. Auch über sowas. Ich sage meinem Mann, wenn er sich bitte mal die Zähne putzen soll, sich unter den Armen waschen udn Deo benutzen soll oder eben auch, wenn er sich untenrum waschen soll (ich schlage da eher vor, dass wir das gemeinsam unter der Dusche oder in der Badewanne machen). Umgekehrt sagt er mir sowas auch. Wenn ich sowas als SMS bekommen würde, dürfte er auf der Couch schlafen und bekäm die nächsten 2 Wochen gar keinen Sex mehr.

Wenn es riecht, dann weil nicht richtig gewaschen wurde (ein leichter Geruch ist normal, nur unangenehm sollte es eben nicht sein). Das heißt nicht, dass er sich gar nicht wäscht oder so, aber die wenigsten waschen sich, bevor sie Sex haben und wenn man dann den ganzen Tag unterwegs war, vielleicht noch Sport gemacht hat usw...dann schwitzt man und da unten gibts halt die besten Voraussetzungen, für Geruchstbildung.

Es liegt an mangelnder Körperhygiene. Also mein Mann stinkt nicht. Er ist da völlig geruchslos bis auf einen normalen Hautgeruch, der aber nicht stinkt.

Natürlich nicht nach einem arbeitsreichen Samstag mit Baumfällen und Rasenmähen, aber dann duscht er und alles passt.

Schreib ihm eine SMS: Wasch dich öfter dann blas ich öfter


Es liegt eindeutig an der Hygiene. Du musst mit ihm reden und ihm klar machen, dass Du ihn nur mehr einen bläst, wenn er sich vorher ordentlich wäscht. Dann riecht dort auch nichts mehr und es wird auch Dir Spaß machen, ihn zu blasen.

Was möchtest Du wissen?