Ekelhafter Mundgeruch bei Hunden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal würde ich sehen, warum der Hund so extrem aufs Kotfressen aus ist, was bekommt sie denn an Futter.

Kaninchenkot ist sehr gut für Hunde, es ist absolut nicht unnormal, das Hunde den Kot von Pflanzenfressern fressen, es ist halt für uns kein schöner Gedanke.

Je mehr Mineral- und Vitaminmängel ein Hund hat, desto mehr frisst er den Kot von Pflanzenfressern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 99lola123456
09.04.2016, 14:03

und wie finde ich raus was meinem Hund an Vitaminen fehlt

0
Kommentar von 99lola123456
10.04.2016, 17:34

Meine Hund ist eig. den ganzen Tag draußen , und hat deshalb immer ein bisschen troken Futter in ihrem Napf , dazu bekommt sie noch nassfutter und selten mal Essens reste

0

ekelhafter Mundgeruch bei Hunden kommt durch Zahnstein. Und da Dein Hund bereits 10 Jahre alt ist, würde ich ihn mal vom Tierarzt durchchecken lassen. Dieser kann den Zahnstein dann während einer Narkose entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man nichts dagegen machen! Bei meinem Hund ist es dasselbe Problem, aber das liegt in den Genen der Hunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere fressen das, was sie brauchen. Wenn Du herausfindest, was (Mineralien, Vitamine, ...) Deinem Hund fehlt, kannst Du es ihm anders verabreichen und das Kotfressen wird weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?