Ekelhafte Fressattacken ; was kann ich gegen die phase in der ich alles kalorienreiche in mich reinstopfe was sich im kühlschrank befindet tun ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein deutliches Zeichen, dass deine Ernährung falsch ist, du  isst also falsche Sachen die nicht lange satt machen können

Ja , da hast du wohl recht ..

0

Hast du es inzwischen geschafft, deinen Hunger zu kontrollieren?

3 geregelte Mahlzeiten am Tag, das Mittagessen soll was warmes sein. Wenn du geregelt isst, beugt das Fressattacken vor.

Das ist bei mir schon das erste Problem, ich bin noch Schülerin und habe morgens noch kein Hunger vor der schule, meine Mutter macht mir zwar immer Brot aber wenn ich dann in der schule bin fange ich schon direkt an kalorien reiche Sachen zu essen die ich mir in der Cafeteria kaufe weil ich kein Hunger auf das fade Brot meiner Mutter habe ... 

1
@LaraKartoffel

GEREGELT! Vor der Schule musst du essen. Genau das löst die Fressattacken aus. Du MUSST vor der Schule essen. Und nach der Schule was warmes. Und abends etwas leichteres, wie z.B. ein Salat.

1
@Quarki123

Das ist doch Blödsinn. Man soll essen wenn man Hunger hat.
Ich frühstücke auch nicht und habe auch keine Fressanfälle, einfach, weil ich mich lecker, ausgewogen und gesund ernähre.

1
@EvaRelativ

Boah ey komm jetzt nicht mit vegan he. Wenn man geregelt isst, gewöhnt sich der Körper auch dran. Sei froh dass du sowas nicht hast. Wenn es bei ihr nicht klappt dann kannst du wieder kommen. Und wenn sie Hunger hat dann ist es der Fressanfall versteh es doch. Der Körper braucht Energie. Und wenn man die ihm nicht gibt, dann wird der Druck stärker und so entsteht die Fressattacke.

1

Was möchtest Du wissen?