Ekel vor Nasensauger?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das macht man ja nur ab und zu, und zudem eher wenn man zuhause ist. Schließlich ist das Baby erkältet, und man kennt das ja von sich selbst. Da hat man am liebsten seine Ruhe.

Es kann dir doch ganz egal sein wie andere das finden. Es hilft deinem Kind besser Luft zu bekommen. Und pass auf, dass du es nur ganz vorsichtig machst. Keinen allzugroßen Druck aufbauen, ist ja ein zartes Babynäschen. Und den Sauger nicht zu tief einführen, sondern nur ganz sachte an die Nasenöffnung halten. Danach den Sauger gut reinigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?