Ekel vor gebratenem Fleisch.

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Einfach zu erklären. Ich würde sagen du hast eine "psychische" Blockade. Du siehst das Fleisch und denkst einen Bruchteil einer Sekunde an etwas was mit Fleish zutun hat aber nicht gerade toll ist (ich nenne nicht den genauen grund damit ich das nicht weiter zuschraube) und dann denkst du jetzt denk NICHT dran und schwups ists wieder da. Das was da jetzt hilft (bei mir jedenfalls) ist einfach mal ne woche oder 2 kein fleisch. Stopf dich voll bis oben hin mit Obst & Gemüse , Reis Nudeln alles nur kein fleisch. Dann kannst du dass "gesunde" zeug nicht mehr sehn und du kannst wieder fleisch essen. Oder ||| Du hast n Eiweiß Überschuss, da Fleisch aus Eiweiß besteht und dann dein Körper genung hat hälter er es sich zeitweise vom Hals bis er es wieder aufnehmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit dem Geruch zu tun. Akzeptiere Dich, wie Du bist.

Magst Du den Anbratgeruch nicht, liegt die Ursache oft in Deiner Kindheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du dich mal gefragt, warum fleisch immer thermisch behadelt und nicht roh (mit wenigen ausnahmen) gegessen wird?...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es schmeckt Dir halt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das verstehe ich nicht ganz, da Rinderbraten normalerweise gekocht wird ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elwetritsch
30.03.2012, 02:34

Ja,aber es wird zuerst angebraten.

0

Dein Geschmack?

Jeder mag etwas, und was anders nciht... Mich wiedert Fleisch im allgemeinen an.. ich mein.. das ist TOT.. und zwar schon lange ô_O und ihr rammelt euch das rein... normaler weise verwest das zeug und ist voller ekliger würmer....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lorokko
30.03.2012, 02:33

Würmer kann man frittieren.

0
Kommentar von goddesspain
30.03.2012, 02:34

wenn man es isst, ist es schon teilverwest. ;) frisches fleisch könnten wir gar nicht kauen. das hängt erstmal paar wochen rum und west bevor es "gut" ist.

"gourmets" lassen das sogar noch länger hängen bis es mit schimmel überzogen ist und so weich, dass es "im mund zergeht" (weil verwest)

da vergehts mir echt... bah leiche. nicht für mich

0

Kann es sein, dass dich das Fett anekelt? Ich hab auch manchmal Tage, da kann ich nichts sehen, was aus der Pfanne kommt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elwetritsch
30.03.2012, 02:39

Nein,Fett ist für mich kein Problem.

0

Rinderbraten ist auch gekocht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das da jemand nicht kochen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?