Ejakulation über Nacht?

10 Antworten

Hallo Kingic,

ich gehe mal ganz stark davon aus, dass du einen sogenannten "Feuchten Traum", also einen nächtlichen Samenerguss hattest.

Gerade, weil du seit 3 Wochen keinen Samenerguss durch Selbstbefriedigung hattest, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich der "Druck" dann irgendwann nachts entlädt. 

Das ist bei sehr vielen Jungs so, und da musst du dir auch absolut keine Gedanken machen, denn es ist ein völlig normaler Vorgang.

LG Sascha

Das war höchstwahrscheinlich eine Pollution, auch "feuchter Traum" genannt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pollution#Ursachen

LG

ist das dann das gleiche, wie wenn ich mich selbst befriedige, also wird nächstes mal nicht so viel rauskommen?¿

0

Nach 3 Wochen Enthaltsamkeit ist das sogar sehr wahrscheinlich. Das war bestimmt Sperma in deiner Unterhose. Hattest du vielleicht auch noch einen erotischen Traum?

Was möchtest Du wissen?