Eiweißshakes Krafttraining Hardgainer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit dem "Vollstopfen" solltest du lassen. Iss dann lieber mehrmals am Tag kleinere Portionen, wenn es dir nicht bekommt. Shakes sollte man nicht direkt nach dem Training trinken - warte ne halbe - 1 stunde ab und abends dann noch einen vorm Schlafen (so mach ichs) Solange du dich ausgewogen ernährst, viel trinkst und regelmäßig und sauber trainierst ist alles in Ordnung. Frag dann auch mal deinen Fitnesstrainer nach einem für dich abgestimmten Trainingsplan. Soweit von mir : )

xCobain 29.06.2014, 19:11

danke für die antwort :) Naja Gute Fitnesstrainer hat man sehr selten da ich bei Mcfit angemeldet bin lassen wir das lieber :D Einen trainingsplan hab ich schon :) Mache einen monat lang einen Ganzkörper training danach 2 monate 3er split anschließend einen 4er

0

Ich habe angefangen jeden morgen einfach Haferflocken zu futtern 200g mit 500ml Milch. Hau das alles in den Mixer und trink das einfach das geht am besten runter. Das sind dann schon mal ca 1000 kcal. Klingt nach viel aber es ist gar nicht so schlimm. Ich trink das mittlerweile jeden Morgen. Du kannst auch etwas Proteinpulver rein schmeißen um mehr Eiweiß und kcal zu bekommen, aber Haferflocken haben auch so schon recht viel Eiweiß. Hat bei mir super funktioniert und ich konnte viel zunehmen. Oder iss Sachen mit einer hohen Kaloriendichte wie Trockenfrüchte (Datteln sind super :D) Man kann auch ohne Proteinshakes/Weight gainer gut aufbauen. Aber wenn du nicht so viel runter bekommst sind Shakes villeicht gar nicht mal so dumm.

PS. Weight Gainer kann man sich auch selber mischen das ist eigentlich nur eine Mischung aus Proteinpulver und Maltrodextrin oder Traubenzucker.

Viel Erfolg beim zunehmen! :)

Was möchtest Du wissen?