Eiweißshake trotz Übergewicht?

6 Antworten

Während dem Schlafen, ist dein Metabolismus unter anderem auf "Regeneration" getrimmt. Am Abend viel Proteine zu sich zu nehmen ist  garnicht so falsch. Sinnvoll wäre zB. auch noch einige Nüsse dazu zu essen (Mineralien, Fettesäuren für den Zellaufbau etc.).

Muskelaufbau ist ja nix anderes als eine Adaption auf einen Reiz. Dieser Reiz ist beim Krafttraining ja quasi eine Mikrobeschädigung der Muskelfasern. In der Regenerationsphase repariert der Körper diese "Verletzungen", verstärkt diese und hormonell gesteuert wird das Wachstum neuer Zellen angeregt. Dafür sind Nährstoffe wie Proteine in ausreichender Menge wichtig.

Dennoch wird es tendetiell so sein, dass die meisten zu viel Eiweiß zu sich nehmen....und ihre teueren "Ergänzungsmittel" wieder ausscheiden.

Ich habe schon gesehen wie Leute einen 0,5l Proteinshake vor dem Training, einen weiteren während und dann noch einen dannach tranken. Und das bei 2 Stunden Training. Wer weiss wie viel da zuhause noch dazu kommt. Mit so viel Proteinen, kann der Körper nicht wirklich was anfangen.

würde es gehen, dass ich nach dem Essen und ca 2 Std. vor dem Training einen Eiweißshake trinke ???

0
@Ozano95

Das kann man pauschal nicht beantworten. Kommt immer auf viele Faktoren an. Wie/Was hast du gefrühstückt, oder sonst noch gegessen...wann Trainierst du genau, was sind das für Shakes genau (Menge, Zusammensetzung etc.)....Also ich würde aber sagen der vorher müsste nicht sein. Vor dem Training wäre es vielleicht sinnvoller dafür zu sorgen, das dein Körper Leistung bringen kann und nicht müde ist. Also leichte Kost mit schnell verfügbarer Energie.

0

Gerade vor dem Schlafengehen ist Eiweiß total sinnvoll. Deine Verdauung und Verbrennung arbeitet auch im Schlaf und das Eiweiß kurbelt das noch zusätzlich an!

Mal abgesehen davon weiß dein Körper nicht wie spät es ist, dem ist das schnurz egal, wann du ihm die Kalorien zu führst. Vor oder nach dem Training macht keinen Unterschied.

Vor oder nach dem Training macht keinen Unterschied.

Nach dem Training sind die Speicher leer und der Stoffwechsel oben. Da kann Protein sehr gut verwertet werden.

0

okay, das mag sein, so gut kenne ich mich mit der Materie nicht aus. Ich bezog mich auf den Mythos, dass es für Gewichtszunahme ausschlaggebend wäre, wann über den Tag mal sich die Kalorien zuführt. Denn das war ja die Befürchtung der Fragestellerin, dass sie so spät noch etwas zu sich nimmt.

0

Oh, sorry. Ging aus der Frage nicht hervor und bei eigentlich sind es ja eher die Frauen, die Angst um ihr Gewicht haben.

0

Sich Eiweiß über die Nacht zuzuführen ist sogar förderlich. Trink ihn mit Wasser und gut ist.

daran hab ich auch gedacht! Mit Milch schmeckt es natürlich überragend aber Abends wäre es mit Wasser von Vorteil

0
@Ozano95

Klar schmeckts besser. Ich persönlich trinke ihn auch immer mit Milch, da es für mich absolut keine Rolle spielt, vorallem auch nach dem Training sind für mich Kohlenhydrate absolutes muss, egal welche Uhrzeit.

0

Was möchtest Du wissen?