Eiweißschock! Hat jemand sowas schonmal bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normalerweise sagt der Körper, von selbst STOPP, wenn es gegug ist. Man ist halt satt. Zu viel Eiweiß belastet die Nieren! Die Natur hat uns zu Mischköstlern genmacht mit dem entsprechenden Verdauungsapparat. Also essen wir von allem etwas, frisch und vollwertig, und schon klappte es mit der Gesundheit.

Ein "Eiweißschock" aufgrund von zuviel eiweißhaltiger Nahrung halte ich für Unfug - möglierweise hat er aber auf irgendetwas allergisch reagiert.

Du solltest Ihn fragen was er damit genau gemeint hat.

Ich halte das auch für ein Gerücht. Wenn Du 3 Spiegeleier isst, oder einen Proteinshake trinkst, hast du sicherlich mehr Eiweiß intus, als von einer Sushi-Mahlzeit.

Was möchtest Du wissen?