Eiweißriegel wann beim Training zu sich nehmen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Sportmedizin spricht über die Zeit von genau zwei Stunden nach dem Training von einer "Open-Window"-Phase des Körpers, in der er besonders dankbar Aufbaustoffe (wie eben Protein) zu sich nimmt.

Wenn du diese Zeit dann nutzt (meistens bekommt man nach dem Training ja auch zuerst mal Durst - und dann ordentlichen Hunger!), kann das auf keinen Fall verkehrt sein!

Guten Appetit schon mal !


Hallo! Wenn Du zusätzliches Eiweiß brauchst dann nach dem Training.

Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 6 x 2 Stunden die Woche trainieren.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Eiweisriegel nimmt man normal nach dem Training ein.

Wie hier manche aber schon gesagt haben kommst man mit einer normalen Ernährung aber eh auf seinen Proteinbedarf. Falls du aus welchen Gründen auch immer zu wenig Protein zu dir nimmst, sind die Riegel oder Pulver eine gute alternative.

Was möchtest Du wissen?