Eiweißpulvermitmilch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten wäre es natürlich schon mit Wasser, aber ich denke, mit Milch ist es auch okay. Das Eiweiß geht ja nicht verloren, es wird deinem Körper ja trotzdem zugeführt, von daher sehe ich da kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snookz
04.02.2016, 06:21

Gott sei dank :D danke

1

Wenn du das mit Milch trinkst kann es leicht in deinem Körper zu einem Eiweiß Überschuss kommen. Das hatte bei mir zu mindestens auch mit die Folge das ich unerträgliche Magenkrämpfe bekam.

Hatte aber auch schon das Eiweiß das man mit Milch trinken musste und hatte damit auch keine Probleme war auch leckerer wie das mit Wasser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht auch mit Milch. Schmeckt auch besser. Gibt auch noch weniger als 1,5%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich als Anfänger in Unmengen mit Milch angerührt. Macht übrigens nicht wirklich Sinn - ich habe es dann gelassen. 

Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Bei diesen und ähnlichen Rechnungen und Berechnungen ist in der Regel nicht einmal einbezogen dass man als Kraftsportler über ein Mehr an Nahrung auch oft das doppelte oder gar dreifache der für Otto-Normalverbraucher üblichen Menge an Eiweiß aufnimmt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein thema nimm einfach milch :) jetz hab ich ne frag wo hast bestellt auf egg.de ?  wenn irgendw wissen willst frag mich kenn mich da gut aus mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snookz
04.02.2016, 06:22

Ich hab das einfach bei Amazon bestellt, weil ich wie gesagt das erste mal sowas trinke... Aber danke für den Tipp :) 

0

Was möchtest Du wissen?