Eiweißpulver Sorten muskelaufbau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich möchte dir noch eine etwas ausführlichere Antwort geben!

Das ESN Designer Whey, von dem du sprichst, ist ein Whey Protein.

Whey Proteine nimmt man üblicherweise zu sich direkt nach dem Training oder nach dem Aufstehen. Der Grund ist, dass die Whey Proteine schnell einen hohen Aminoäurespiegel im Blut erzeugen.

Casein ist zum Beispiel ein langsameres Protein. Deswegen nimmt man es gerne vorm Schlafen gehen zu sich! Es versorgt den Körper langsam, aber lange mit dem benötigten Protein!

Prinzipiell sind echte Nahrungsmittel Industriellen Produkten vorzuziehen!

Wenn du ein Protein nehmen willst, als Anfänger.(Und davor solltest du deine Ernährung schon gut im Griff haben.) Ist das von dir angesprochene ESN Designer Whey als Proteinshake nach dem Training gut geeignet.

Ich kann dir auch das Optimum Nutrition Whey Gold Standard empfehlen: http://suppwelt.de/review/optimum-nutrition-gold-whey-testerfahrung Es enthält auch Whey Protein Isolat und Hydrolysat, welche schneller aufgenommen werden.

Tipp: Nehme zu deinem Proteinshake auch Dextrose/Traubenzucker ein, so dass dein Körper das Whey Protein nicht verbrennt, sondern den Traubenzucker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Meisten ist das Whey Isolat am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?