Eiweiß//Kohlenhydrate beim Krafttraining ( Fitness )

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gibt es keine echte Grenze. Der Körper nimmt fast alles auf, was du ihm gibst. Nur eben nicht immer sofort, manch Inhalt ist stunden später immer noch im Magen. Jeh nachdem wieviel und was du isst.

also ich geh ja trainieren um die kohlenhydrate mach ich mir eig. keine sorgen weil ich echt gute sachen und viel davon esse. nur (speziell nach dem training ) meinte ein typ aus meinem fitness studio das der körper nur 25g Eiweiß auf einmal zu sich nehmen kann aber ein anderer woher ich meine shakes kriege meinte wiederum das er so viel aufnimmt wie er braucht .. also sooo richtlinien und i.wie berechnen wie viel der körper aufnehmen kann, kann man also nicht ??

0
@Baris9993

Das was du da gehört hast stimmt einfach nicht. Der Körper nimmt alles auf, eben nicht sofort und nicht unbedingt wohin du es willst. Du musst nur deinen Bedarf decken, mehr nicht. Nimmst du mehr zu dir als dein Körper braucht dann gibts eben Körperfett.

0

Gibt es keine Grenzen!:)

alles klar danke dir :D

0

soviel, dass die tagesmenge nicht 60 g übersteigt (proteine)

warum?

0
@Chrissyfalk

weil mehr die nieren belastet. der biologische bedarf ist noch viel geringer: ca. 25 g/tag für männer und ca. 20 g/tag für frauen, damit einersteits die nieren nicht belastet werden und andererseits kein proteinmangel entstehen kann, wurde diese menge von 60 g/tag (bzw. 50 g/tag für frauen) vor jahren von der who empfohlen.

0

Was möchtest Du wissen?