Eiweiß und Eisenmangel

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier ist eine Liste von pflanzlichen Eiweißlieferanten:

Quinoa, Amaranth, echter Buchweizen, Hanfsamen, Sojasamen und Spirulina Hülsenfrüchte wie z.B. Sojabohnen und deren Erzeugnisse (Miso, Natto, Tempeh, Tofu), Bohnen allgemein, Linsen, Erbsen, Süsslupine, Erdnüsse Nüsse und Samen (Walnüsse, Cashewkerne, Haselnüsse, Mandeln, Sonnenblumenkrerne, Kürbiskerne Getreide, insbesondere Reis, Mais, Hafer, Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste und Hirse Sprossen

Und hier eine Tabelle, wo du auch eisenhaltige pflanzliche Lebensmittel findest:

http://www.eisenhaltigelebensmittel.de/eisenhaltige-lebensmittel-tabelle/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte Eiweiß in Riegeln und Shakes chemisch sein? Ist doch eigentlich das gleiche. Bei Proteinen unterscheidet der Körper ja nicht. Wird ja trotzdem aufgespalten in Aminosäuren. Also hat es eine Wirkung. Ich kann dir jetzt nichts genaueres empfehlen, wo viel Eiweiß drin ist, aber in Milch und Joghurt (sollte falls du nicht Veganer bist, kein Problem sein) ist viel Eiweiß. Eisen ist reichhaltig in Salat und so. Und zum zunehmen empfehle ich dir Nüsse. Ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hülsenfrüchte Erbsen Bohnen linsen haben auch Eiweiß ansonsten Hühnerei bringt auch viel Eiweiß! Aber wenn du schon krank wirst würd ich dir etwas Fleisch empfehlen offensichtlich fehlt es dir im Wachstum!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nun soll ich z.B Eiweißriegel und Eiweißshakes trinken. Ist chemisches Eiweiß überhaupt gesund, und hat es eine Wirkung?

Das ist kein chemisches Eiweiss, sondern im Regelfall Milcheiweiss. Wieso du als Vegetarierin eine Eiweissunterversorgung hast, ist mir schleierhaft, wenn du noch Milchprodukte bisher konsumiert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isipeaci
26.06.2014, 17:48

Also ich war eigentlich zu einer andern Untersuchung beim Arzt, aber dann hat er das mit dem Eiweißmangel festgestellt. :)

0

Hey,

Wie kannst du bitte nen Eiweißmangel haben? In Gemüse, Milch, eigentlich überall ist Eiweiß enthalten?

Das ist mir ehrlich gesagt schleierhaft. Ich würde nochmal zu einem anderen Arzt gehen. Das kommt hier bei uns extrem selten vor.

Und auch Eisenmangel, braucht man als Veggie nicht zu haben, wenn man es richtig macht. Gibt nämlich viel Grünzeugs, was Eisen enthält.

Liebe Grüße, Flupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ist chemisches Eiweiß überhaupt gesund,

Es gibt kein "chemisches" Eiweiß. Was immer in den Riegeln drin ist, ist natürlich.

Da ich auch noch Vegetarier bin(schon seit ca. 4 Jahren), nehme ich fast gar kein Eiweiß zu mir.

Ja, kein Wunder. Dabei gibt es proteinreiche Pflanzen (Hülsenfrüchte). Auch Kartoffeln enthalten hochwertige Proteine, wenn auch nicht so viel davon.

Nach eisenhaltigen Pflanzenprodukten bitte googeln. Afaik Haselnüsse und sowas.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?