Eiweiß Shake nach dem Training ein Muss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Zunächst fehlt mir Dein wichtiges Alter. Ein häufiges Problem. Bist Du 8 so wird die Antwort natürlich anders ausfallen als bei einem 18 – jährigen. Und oft wird gefährlich jung Krafttraining gemacht.

Eiweiß Shake : Ein Konzern freut sich über die Spende - und Du?

Zitat von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.

Frage : Mit Proteinpulver baue ich schneller Muskeln auf?

Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse :

Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht, der Überschuss landet im Fettdepot, schädigt die Nieren. Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung aus<

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Ja trinke direkt nach dem Training ein Whey-Shake mit Dextrose. Ich persönlich trinke auch einen Shake jeden Morgen direkt nach dem Aufstehen. Abends vor dem pennen trinkst du dann nen Casein-Shake bzw. haust dir ne Packung Magerquark rein. Am besten mit ein wenig Leinöl.

Wie schon gesagt wurde, solltest du ca. 2g Eiweiß pro Kg Körpergewicht zu dir nehmen. Allerdings sollte man sich aber schon die Zeit nehmen, um sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Wenn du es einigermaßen professionell angehen möchtest (was ich annehme wenn du von Massephase & Lowcarb redest) kann dieses Wissen erheblich zum Erfolg beitragen

Insgesamt solltest du doppelt so viel Eiweiß einnehmen wie du schwer bist. Wenn du 80 KG wiegst, solltest du 160 Gramm Eiweiß pro Tag zu dir nehmen für ein optimales Muskelwachstum.

Masse und Diätphasen sind im Hobbybereich unnötig, sondern nur für Profis relevant. Iss so wie du sonst auch isst, nimm nur mehr Eiweiß zu dir und achte einfach darauf, dass du einen geringfügigen Kalorienüberschuss hast.

Und ja, ein Eiweißshake nach dem Training sollte sein.

wenn du soviel geld hast und dir ein fitness-programm holst, dann frag deinen " Coach" solche dinge

Was möchtest Du wissen?