Eiweiß Pulver ohne Zucker,Fett,Kohlenhydrate wo aber?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Wozu soll das gut sein? Nahrungsergänzungsmittel auf Eiweißbasis sind komplett überflüssig und nützen quasi gar nichts.
  • Vergleich mal, welche Mengen Eiweiß du mit den meist absurd teuren Produkten wirklich zu Dir nimmst und setze das in bezug zu ganz normalen eiweißhaltigen Lebensmitteln.
  • 100 g Beefsteakhack enthalten z.B. 20 g Eiweiß, und das inkl, der Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, die in Fleisch enthalten sind. Auch andere Fleischsorten wie Schwein, Lamm, Kalb enthalten z.B. als Schnitzel oder als Braten entsprechende Mengen um knapp 20 g Eiweiß je 100 g Frischfleisch -- und ein 200 g Steak isst man leicht auf. Aber 40 g Eiweiß als Shake oder Pulver sind ganz schön teuer im Vergleich und schmecken schlechter!
  • Lass Dich von der Nahrungsergänzungsindustrie nicht verarschen, Sportler werden da leicht abgezockt, obwohl sie mit ausgewogener Ernährung mittels normaler Lebensmittel viel besser und gesünder fahren würden.
  • Kleine Mengen Kohlenhydrate schaden auch bei LowCarb-Diäten nicht. Steigere Dich nicht hinein, sondern sieh die Sache realistisch.

Erstens gibt es das nicht - und zweitens für was soll das gut sein. Die effektive Muskelaufbau-Ernährung sollte lediglich 30 Prozent Proteine enthalten. Der Kohlenhydrat-Anteil sollte bei 50 Prozent liegen - und der Fett-Anteil bei 20 Prozent. Ein zu hoher Eiweiß-Anteil ist so überflüssig wie ein Kropf und kann außerdem den Nieren schaden.

Begnüge Dich damit, wenn die Kohlenhydrate minimiert sind. Fett macht satt und schadet nicht.

Bodysmart Solutions - Triple Protein Shake

Darf ich fragen für was du das brauchst/willst?

Was möchtest Du wissen?