Eiweiß haltige Lebensmittel!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es fehlen Alter, Größe und Gewicht.

Ernährung:

Ernähre dich ausgewogen, vielseitig, natürlich und so pflanzlich wie möglich. Fokussiere dich nicht auf Makronährstoffe wie Protein, das ist eine durch die milliardenschweren Lobbyisten verbreitete Unwahrheit, um ihre minderwertigen Billigpulver zu verhökern. Es fallen nach wie vor Unzählige darauf hinein.

Achte auf ausreichend komplexe Kohlenhydrate und gesunde Fette, dazu große Mengen an frischen Gemüse. Proteine führst du dem Körper so bereits in ausreichenden Mengen zu. Supplementation ist nicht nötig, rausgeschmissenes Geld und ich gehe soweit zu behaupten, dass sie dir auf Dauer schädigen. Bei Bedarf erläutere ich das genauer und rechne dir ein Bsp. vor.

Die Kombination der Makro- und Mikronährstoffe ist entscheident, nicht das zugeführte Protein. Kein Pulver wird dich also deinem Ziel wirklich näher bringen.

Wie sieht dein Trainingsplan aus?

du hast Absolut Recht, schade dass das Marketing so erfolgreich ist :/

0

Sport ist für Muskeln natürlich immer gut :)

Als Eiweißhaltiges Lebensmittel kann ich Eiweißbrot/brötchen empfehlen, einfach morgens statt normalem Brot essen. Oder Müsli ist auch gut. Man kann sich noch so gut ernähren und man sieht keine Erfolge, wenn man abends zu viele kohlenhydrate z.B. Nudeln isst.

LG

Dazu musst du erst mal Sport machen :D und es gibt fürjede Sportart Nahrungsmittel die den Muskelaufbau fördern

Hi. Ich habe hier eine Interessante Website gefunden, wo du viele nützliche Antworten finden solltest. Viel Glück wünscht, Homer2015

http://www.muskel-pump.de/

Danke das war schon sehr hilfreich :)

0

Mach Sport :D und ess vor dem schlafen gehen Magerquark oder sowas, dann hat dein Körper die ganze Nacht Eiweiße, mit denen er beschäftigt ist.. Oder kauf dir so Pulver für diese Eiweißshakes, die schmecken eigentlich ganz lecker :)

Was möchtest Du wissen?