Eitrige Mandeln (stark) nur Schluck Beschwerden?

4 Antworten

Deine Mandelentzündung ist wieder da. Wenn du nochmal Antibiotika bekommst und sie trotzdem wieder kommt, dann solltest du dir die Mandeln rausnehmen lassen. Ich hatte vor vielen Jahren eine nach der anderen und musste wirklich gegen meine Ärzte kämpfen, dass man mich zu ner Klinik überwiesen hat. Die haben dann aber festgestellt, dass sie rausmüssen. Seit sie raus sind, gehts mir viel viel viel besser.

Zuviele Mandelentzündungen machen die Mandeln und ihre Funktion kaputt. Dann müssen sie raus.

Vielen Dank für deine Antwort .. hast du vll ein paar Haushalt Tipps denn ich muss am mo aufjedenfall in die Schule und darf nich fehlen und ich habe echt schmerzen aber heute und morgen hat kein Artzt offen.. soll ich da ins Krankenhaus oder was sollte ich machen?

1
@cxxin

Wenn du sofort Antibiotika willst, solltest du ins Krankenhaus bzw. zur Notarztstelle. Ansonsten kannst du die Schmerzen ein bisschen im Griff halten. Vorrübergehend kannst du ruhig ein paar Ibuprofen nehmen. Die 400er sind ja nicht verschreibungspflichtig. Mehr als 2 auf einmal solltest du allerdings nicht nehmen, sonst ist es sinnlos in der Schule zu sitzen - zu zugedröhnt. Trink auf jeden Fall die ganze Zeit viel. Dein Hals sollte immer feucht gehalten werden. Du kannst gurgeln - Honig, Zitronenwasser zB. aber auch Salbeitee. Lass am besten Milch und alles, was Milch enthält, erstmal weg, das verschleimt sehr und macht es unangehmer. Manchmal helfen auch Eiswürfel im Mund, da dass kalte Wasser die gereizten Mandeln kühlt.

0

Schaut das ganze etwa so aus? Dann solltest du noch mal mit deinem Arzt reden. Schau auch mal unter Angina bei Wikipedia nach ,da findest du alles was du wissen möchtest. Gute Besserung.😊😉

 - (Gesundheit und Medizin, Schmerzen, Fieber)

Ja genau so nur iwie noch mehr Eiter (ohne rumzumäkeln) ich muss am Mo in die Schule ich bin gerade in der 9und es is wichtig das ich da nicht fehle denn ich habe schon durch meine letzte Angina gefehlt.. Vorallem ist heute Feiertag kein Artzt hat offen und jaaa am so is halt so..

0
@cxxin

cxxin Verstehe . Ich empfehle dir viel zu Trinken. Nicht unbedingt Vodka und auch keine Cola. Aber warmer Tee ist in Ordnung. Solltest du allerdings Fieber bekommen oder Schmerzen gibt es auch den Hausarzt Notdienst. Da giebt es auch eine Bundesweite Rufnummer. Oh mann ich schau noch mal nach.😊

0
@cxxin

cxxin Habs herausgefunden Bundesweiter ( Hausarztnotruf) 116-117 Deutschlandweit.

0

Eiter auf den mandeln, aber nicht geschwollen?

Hallo, ich habe auf zwei Mandeln eitrige Streifen, fühle mich allgemein unwohl, habe Temperatur und atme nur schwer, sind dies Anzeichen einer Mandelentzündung oder könnte es auch etwas anderes sein da meine mandeln nur einen eitrigen Belag haben?

...zur Frage

Eiter Blase im Rachen oder was ist das?

Kann mir jemand sagen was es da in meinem Hals/Rachen  ist? Habe an eine Mandelentzündung oder Angina gedacht aber es ist nur die eine Blase oder wie man es nennt. Sonst ist alles normal so weit ich es sehen konnte. Habe leichte schluck Beschwerden. Könnte es auch ein Abszess sein? Und vielleicht Tips wo von es besser wird :-) danke schon mal

...zur Frage

Krafttraining und Antibiotika?

War vorhin bei Hno, weil mein Gaumen etwas angeschwollen ist und leicht weh tut.

Diagnose vom Doc war: Eitrige Entzündung in den Nebenhöhlen die den Rachen runter rinnt.

Bis auf leichtes Halsweh und ab und an gelben schleim den ich ausspucke hab ich keine Beschwerden, hab trotzdem ein Antibiotikum verschrieben bekommen. Hab den Arzt nun gefragt ob ich trotz Antibiotika Sport ( Krafttraining) treiben kann. Solang ich kein Fieber hätte schützt mich das Antibiotikum und ich kann ruhig Sport machen. Im Internet steht aber genau das Gegenteil, also keinen Sport treiben wärend der Antibiotika Therapie.

Was meint ihr? Soll ich sport machen oder nicht?

...zur Frage

Was kann ich bei eitriger Angina essen und und trinken?

Hab seit drei tagen sehr schlimme eitrige Angina und habe immer sehr großen Hunger oder Durst. Das einzige was ich bis jetzt wenn überhaupt essen konnte war eis und champignonsuppe die ich mir 6 löffel hineingezwungen haben.hab an den ersten tagen auch spaghetti probiertmit aber komplett erfolglos, bei anderen dingen zrau ich kein stück zu schlucken. Bis jetzt hab ich auch kaltes wasser aus der leitung oder wasser mit geschmack zusätzlich mit eiswürfeln getrunken.Joghurt hab ich direkt nach drei löffeln aufgegeben voller verschleimung.Egal ob man was man im mund hat, jeder schluck ist eine richtige Qual.habt ihr nicht anderes essen was euch einfällt was man zu der zeit essen könnte? Ich hoffe auf Rat.

Nebenfrage: wenn du auch mal eine eitrige mandelentzündung hattest, wie viele tage musstest du das antibiotika nehmen bis du gemerkt hast, dass es nicht mehr so weh tut und du schon essen konntest?

...zur Frage

Mega angeschwollene Mandeln wird nicht besser trotz Medikamente schmerztabletten, Antibiotika?

Also ich habe seit Freitag mega Halsschmerzen, war auch schon beim Arzt deswegen. Meine Mandeln sind mega dick, angeschwollen und eitrig, hab mega schluck Beschwerden. Ich war schon 2 mal, jetzt beim Arzt er hat gesagt wenn es nicht besser wird, dann soll ich ins krankenhaus fahren, aber ich bin mir nicht sicher was ich tun soll ob ich gehen soll oder nicht. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im voraus.

...zur Frage

Mandelentzündung, ab wann kann ich wieder sorglos arbeiten?

Ich hab seit ca letzter Woche Mittwoch eine sehr eitrige Mandelentzündung, habe jetzt kein Fieber mehr und fühle mich relativ fit nehme auch Antibiotika seit 3 Tagen. Meine Frage jetzt ab Dienstag müsste ich wieder arbeiten denke aber nicht das das eiter bis dahin ganz weg ist habe auch noch Schluck Beschwerden und arbeite in einem Seniorenheim. Kann ich erst wieder arbeiten gehen wenn der Eiter von meinen Mandeln komplett weg ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?