Eiterpunkt auf der Mandel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein einziger spricht nicht unbedingt für ne Erkältung. Muss auch kein Eiter sein. Hab ich auch und hab nix!
Trink viel Salbei Tee, dass wirkt beruhigend und Entzündungshemmend, leg dir ne aufgeschnittene Zwiebel ans Bett und guck nicht ständig in deinen Hals 😉
Wenn es bis Mittwoch schlimmer geworden ist mit deinen Beschwerden ab zum Arzt.
Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aribaole
20.06.2016, 16:29

Wie kannst du dazu Raten? Lass den Eiter (wenn es welcher ist) nur nach innen schlagen, was dann?

0
Kommentar von bumbettyboo
20.06.2016, 17:40

Es ist die Rede von EINEM Punkt. Und dieses stippchen ist wahrscheinlich ne normale abwehreaktion des Körpers. Sie hat weder Fieber noch richtig Halsschmerzen. komm mal wieder runter

0

Ohje, kenne ich von damals noch. Hatte so ca. alle 3 Monate ne Mandelentzündung und auch jedes Mal diese Eiterpunkte auf den Mandeln. Außer Antibiotika wird Dir eh nichts verschrieben und wenn Du sagst, Du hälst das aus, versuche es weiterhin. Wenn nichts mehr geht, kannst Du ja immer noch einen Arzt konsultieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh damit zum Arzt. Wenn es wirklich Eiter ist, bist du da richtig. Hör nicht auf die Neinsager.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?