eiterherd am Zahn! Angst!

4 Antworten

Ich habe komplett drei Wochen mit eiterndem Zahn gehabt und das im Urlaub. Allerdings war das sehr sehr schmerzhaft, drum verstehe ich garnicht, dass er dich mit dem Zahn so lange warten lässt. Bitte doch einfach um einen früheren Termin, zumindest zur Wurzelbehandlung.

Mach dir keine Gedanken. Gefährlich wird es erst, wenn du einen Abszess bekommst, der dann eine Sepsis auslösen könnte. Ja, das greift af andere Organe über (Herz, Nieren), aber das braucht Zeit. Ich nehme mal an, dass du ein Antibiotikum nimms, weil du den Termin erst nächste Woche hast. Mach dir also keine Gedanken. Gute Besserung!

O.o neein ich habe von meinem ZA kein Antibiotikum bekommen. Morgen hab ich allerdings n Termin für ne Füllung dann werd ich ihn Fragen ! Ist es denn wichtig?

0

Du musst Dir keine Sorgen machen. Das was Du im Internet gelesen hast sind die Langzeitschäden. In dieser kurzen Zeit wird nichts passieren. Ich hatte so eine Entzündung unbemerkt mehrere Monate und das hatte der Zahnarzt so zu mir gesagt.

Natürlich sollte der Zahn möglichst schnell raus, aber wenn Du einen Termin nächste Woche hast, dann passt das schon! Du kannst ja Deinen Zahnarzt darum bitten, ZUERST den Zahn zu ziehen (bzw. einen schnellen Termin mit dem Chirurgen zu vereinbaren) und dann erst die Kleinigkeiten zu machen.

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?