Eiterblase am Nasenpiercingflügel (Nostril) nach dem rausnehmen - was bekomme ich das wieder weg?

1 Antwort

Kamilentee machen und den moeglichst warmen Beutel auf den Nasenfluegel ( keine Garantie wegen Alergien , alternativ Kochsalzloesung auf wattepad, hierzu 1 teel salz in ca 200 ml warmen wasser aufloesen!)! Danach evtl (falls vorhanden) Zinksalbe oder Bepanthencreme drauf! Wenn es morgen mittag nicht besser ist ab zum Piercer oder Arzt! Gute Besserung

Gibt es sowas wie eine Batterie Steckdosen?

Also ich habe eine kleine Lampe im Flur. Leider ist die Steckdose zu weit weg und das Kabel ist auch sehr kurz. Deshalb meine Frage gibt es irgendwie Batterien oder Akku Steckdosen ? Oder sowas wie zum Beispiel eine Lichterkette für Weinachten die sind ja auch mit so einem Batterie Stecker zum an und aus machen.

Hoffe ihr könnt mir helfen weil es wäre zu schade meine kleine Lampe nicht benutzen zu können.

...zur Frage

Nostril-Piercing leicht angeschwollen und rot - Entzündung?

Hey!

Ich habe mir vor über 5 Wochen ein Nostril-Piercing stechen lassen. Ist soweit auch alles ganz gut verlaufen: Ich hatte die ganze Zeit diesen Stecker drinne, den man am Anfang tragen muss, habe so eine Salbe zum abheilen verwendet, und das Piercing ist auch relativ schnell abgeheilt. Am Freitag war ich dann bei meiner Piercerin, um mir einen Ring für das Piercing zu kaufen. Sie hat mir auch gleich angeboten, dass wir erstmal probieren ob es von der Größe her passt und sie mir das Piercing rein macht. Dabei gab es allerdings ein paar Schwierigkeiten, da der Ring wohl irgendwie nicht reingepasst hat. Sie hat den Ring dann ein bisschen aufgedreht und irgendwas ein bisschen gedehnt (ob sie damit meine Nase oder den Ring meinte,weiß ich nicht. :D) und nach ca.15 min fummeln war der Ring dann auch in meiner Nase.

Jetzt habe ich aber germekt, dass das Piercing plötzlich irgendwie weh tat und der "Schmerz" auch immer mehr wurde. Als ich dann gerade in den Spiegel geguckt habe, habe ich gesehen, dass der Teil meines Nasenflügels überhalb des Piercings rot und auch angeschwollen ist. Könnte es sein, dass sich das Piercing entzündet hat, obwohl es ja schon lange abgeheilt war?

Ich hab jetzt sicherheitshalber erstmal nochmal die Salbe draugeklatscht. (Tyrosur). Falls es wirklich entzündet ist, sollte ich dann den Ring rausmachen und den Stecker nochmal rein? Wenn ich den Schmuck jetzt komplett rausnehme, ist das Piercing ja spätestens morgen Abend wieder zugewachsen..

Ich würde mich über Tipps und Antworten freuen!

LG LayneInChains

...zur Frage

Kosten für einen CDI wechsel in der Werkstatt

Hallo, bei meinem Roller muss die CDI (Drossel) gewechselt werden, allerdings muss am CDI-Stecker ein Kabel rausgemacht und ein anderes aus dem Stecker da reingemacht werden. Nun möchte ich es in einer Werkstatt wechseln lassen weil ich es nicht hinbekomme, es ist in ca.5-15 Minuten gemacht und die CDI hätte ich schon da, wieviel kostet es ungefähr???

...zur Frage

Lippenbändchenpiercing verschluss klemmt?

Ich habe mir vor ein paar Wochen ein lippenbändchen piercing gestochen alles schön und gut keine schmerzen. Nun habe ich mir ein neues reingemacht welches mir in einem nicht seriösen piercing laden angedreht wurde naja zumindest ist es nun drinnen ich habe auch keine schmerzen aber ich bekomme es nicht mehr raus ( der Verschluss ist oben und klemmt..) Sollte ich am besten sofort zum piercer gehen und es rausmachen lassen oder erst wenn es mir nicht mehr gefällt, denn ich habe ja keine schmerzen etc.

...zur Frage

Nostril Piercing rausgerissen?

Hi, ich hab mir vorhin mein 10 Monate altes Nostril rausgerissen, tat auch gut weh. Blöderweise habe ich den gebogenen Stecker nicht mehr reinbekommen, hat dann auch geblutet. Hab jetzt einen Labretstecker drinnen, war das einzige, was ich noch mit Mühe reinbekommen habe (war eine andere Materialstärke). Jetzt ist die Nase etwas geschwollen, gerötet und tut weh. Hab es natürlich desinfiziert und Kamillosan draufgemacht (hilft bei mir immer ganz gut).

Leider komme ich erst am Samstag zum Piercer, was kann ich bis dahin noch machen? Oder einfach wie ein frisches Piercing pflegen? Was meint ihr, wann es dann ungefähr wieder abgeheilt ist, damit ich einen anderen Stecker reinmachen lassen kann?

Hoffe jemand kann mir weiter helfen...danke

...zur Frage

Frisches Nostril Übernacht verloren?

Hallo ihr Lieben,

Ich habe ein riesiges Problem: Hab mir vor zwei Tagen ein Nostril stechen lassen und letzte nacht bin ich davon aufgewacht dass der Stab in meiner Nase war, also komplett rausgerutscht ist nachdem die der Kugel Verschluss flöten gegangen ist. Die Kugel habe ich zwar wieder gefunden, da es aber noch sehr frisch ist , hat es etwas geblutet und ich hab in meiner Panik den Stab nur "falsch herum" wieder rein bekommen, also dass die Kugel quasi innen ist, die ich natürlich aber von innen nicht reinschrauben kann :/ Jetzt ist die frage, ob das arg dramatisch ist wenn ich es jetzt quasi falsch herum in der Nase hab :(? Vom optischen her ist es mir egal, weil ich den Stecker sowieso hässlich finde. Sollte ich morgen dann nochmal zum piercer dass der mir das wieder richtig rum rein macht oder jetzt erstmal ein bisschen warten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?