Eiter und Entzündung unter dem Nagel, was tun?

..... - (Gesundheit und Medizin, Schmerzen, Nägel) ..... - (Gesundheit und Medizin, Schmerzen, Nägel)

6 Antworten

Sieht schwer nach einer Nagelbett entzündung aus. Allein das die Fingerkuppen so dick sind unterstützt das. Du hast da eine große Eiteransammlung unter/neben den Nädeln die müssen raus eher geht der Schmerz nicht weg. Vergiss den Quark ab zum Arzt der sticht das kurz raus da kommen gefühlt 300l Eiter raus und dir wird es schnell wieder besser gehen.

Hi Mia,

Ist sicher was für den Hautarzt, zumindest Hausarzt. Vielleicht muss der Nagel angebohrt werden, um ein Medikament zwischen Nagel und Haut zu bringen. Eventuell brauchst du auch ein Antibiotikum.

Bis der Arzt entschieden hat, könntest du aber einen Kamille-Tee aufsetzen und die Fingerspitzen im noch etwas wärmeren (so warm, wie du für angenehm hältst und auf KEINEN Fall in der Aufbrühen-Temperatur!) Sud badest. Es sollte dir zumindest Linderung bringen.

Ei ei ei versuch es mit Quark. Bei mir hat sich mal ein Tattoo entzündet und nichts hat so gut geholfen wie Quark. Aber da es unterm Nagel ist weiss ich nicht ob das hilft. Normalerweise aber schon. 20 Minuten drauflassen und mehrmals am Tag.

Dankeschön für die schnelle Antwort! Werde gleich morgen Quark kaufen gehen!

0

Was möchtest Du wissen?