Eiter pusteln auf welche jucken auf dem Kopf was tun?

2 Antworten

Also ein Antibiotikum welches das Knochenmark angreift wäre ja absurd!

Wenn der "Satz" welches starke Nebenwirkungen haben kann wie was am Knochenmark das ausdrücken soll.

Du kannst auch zu einem alternativ Mediziner gehen - TCM oder dgl. damit wurden bereits gute Erfolge erzielt. Diese Behandlung ist jedoch privat. So oder so, gut Ding braucht Weile.

Hilft das verordnete Mittel nicht, erneut hingehen und dies mitteilen. Oder das Präparat länger (nach erneuter Absprache) anwenden.

okaymeinfreund,

was waren das für Ärzte und wieso mehrere? Angebracht wäre hier wohl zunächst ein Hausarzt, der die Krankheitsunterlagen hat, und dann die Überweisung zum Hautarzt.

Er war beim Hausarzt dieser meinte gehe zu einem Hautarzt dieser verschrieb dann ein Shampoo und Cortison das half nicht dann ging er zu einem anderen Hautarzt dieser verschrieb unter anderem ein Notfall Antibiotika welches starke Nebenwirkungen haben kann wie was am Knochenmark dieses Produkt möchte man nicht nehmen. Zudem war er schon im Krankenhaus dort wurde Beta Isadonno gesagt was auch nicht half

0
@okaymeinfreund

Hallo okaymeinfreund,

ein Hautarzt kann auch nicht immer sofort sehen, wo die Ursache ist und setzt erst mal ein Mittel ein. Hilft das nicht, versucht er ein anderes.

Wenn der "Jemand" aber nach dem ersten Versuch den Hautarzt wechselt, fängt der natürlich wieder von vorne an. Also: bei einem Hautarzt bleiben!

1

Allergie gegen Kieselerde/Biotin/Zink?

Hallo,

Seit vorgestern habe ich an den Beinen,Händen,Bauch und auch auf dem Kopf kleine Pusteln die ziemlich jucken.Besonders viele an den Ellenbogen. Erst dachte ich es wären Mückenstiche,aber dafür sind es mittlerweile zu viele. Seit ca 3 tagen nehme ich von Doppel Herz Kieselerde-Biotin-Zink Tabletten für schöne Haut und Haare.Kann es damit etwas zu tun haben?Oder woran könnte es noch liegen? Ich habe ansonsten keinerlei Allergien(außer Penicillin,aber das nehme ich nicht)

Lg Soraya

...zur Frage

Wie lange ist eine Bindehautentzündung ansteckend?

Hallöchen!

Hab seit gestern ne Bindehautentzündung...ich fing mit jucken an, bis hin zum etwas eitrigen Ausfluss. Hab mir beim Arzt ne antibiotische Augensalbe verschreiben lassen und gestern nachmittag gleich das erste Mal angewendet. Mein Problem ist nur, das ich die Salbe zwar anwende, sie aber einfach nicht richtig komplett in die Bindehaut rein bekomme...ist eher an den Lidern und so...versuche die Salbe halt so weit wie möglich rein zu bekommen!

Wirkt die Salbe trotzdem? Wie lange bin ich jetzt ansteckend?

...zur Frage

Keine Läuse was dann O.o?

Okay Leute 🌸 Als ich die Antworten von meiner letzten Frage gelesen habe, bin ich zu meinen Eltern gegangen und sie haben mir den Kopf GRÜNDLICH durchsucht. Meine Mutter hat 2 kleine Käfer gefunden (Aber das waren keine Läuse, Diese Käfer sind mir einfach in die Haare gekomme :D) Meine Mutter hat mir dann den Kopf gewaschen und immer noch keine Laus gefunden. Aber dafür hat sie immer wieder weisse Sachen gefunden, mein Vater sagt dass das Schuppen sind weil sie haben sich nicht bewegt. Also so gesagt mein Vater denkt ich habe keine Läuse (Was ich auch echt hoffe 😣❤) Nach dem Waschen juckte meine Kopfhaut nicht mehr würklich, es kann auch einfach sein dass ich mir jetzt das Jucken einbilde XD denkt ihr immer noch dass ich Läuse habe? Ich meine dann hätte man sicherlich Läuse gesehen, aber an was kann es dann liegen O.o? Bitte hilft mir!. Lg 🌸 Und danke für die antwort 🌸

...zur Frage

Nervenschädigung mit 22?

Hallo

Ich habe folgendes Problem mit 22 Jahren

Seit ungefähr 2 Monate habe ich ganz extrem im Kopf Berreich nerven Probleme.

Es fühlt sich an als ob auf meiner Kopfhaut ein nerv krampft oder zieht dann in der Stirngegend einen den ich immer massieren muss damit er weg geht hinter meinem Ohr öfters woher kann das kommen ? Bei dem Kopfhautnerv ist es so er liegt ziemlich mittig und dann ist es so als ob jemand den zieht das geht dann von rechter Nase bis zur Kopfhaut dann. es macht mir panische angst wenn das kommt ich weiß nicht mehr so recht was ich machen soll mein Arzt meint es ist Stressbedingt aber es fühlt sich extrem unangenehm an als ob ich gleich die kontrolle verliere.

ich habe generell mit meiner rechten körperhälfte probleme meine neigung wie ich stehe zieht auch sehr nach rechts.

Dazu muss ich noch erwähnen falls es wichtig ist das ich wenig esse 2 kleine mahlzeiten am tag und wenig trinke manchmal nichtmal einen liter

Körperlich betätige ich mich fast garnicht und ich bin jeden tag verspannt bis aufs höchste ich brauche 1-2 warme bäder am tag um nacken unteren rücken zu entlasten.

Ich bin dankbar für jede Antwort

...zur Frage

Allergische Reaktion auf Haartönung!

Nach dem ich vorgestern beim Friseur Haare tönen war, begann heute morgen mein Nacken zu jucken, und kleine Pusteln breiten sich jetzt vom Nacken Richtung "Vorderhals" aus. Nachdem es mir bereits im Feb. 2010 so gegangen war (auch nach einer Tönung), ich aber dann bei weiteren 4 Tönungen NICHT allergisch reagierte, bin ich jetzt echt am verzweifeln, weil ich auf keinen Fall wieder so ausschauen möchte wie damals- ganzes Gesicht war geschwollen, brachte Augen kaum auf, wurde erst besser nachdem ich eine Salbe vom Arzt bekam, und 2x im Spital Cortison spritzen war- hab ich bereits begonnen mit der Salbe von damals die Pusteln einzuschmieren und Zyrtec zu schlucken.

Hat wer Erfahrung mit einer allergischen Reaktion auf Tönung/Färbung der Haare? Kann mir irgendwer weiterhelfen/Tipps geben? Wäre echt toll! Bin nämlich am verzweifeln :(

...zur Frage

Ist es möglich das die Blutwerte top sind , aber die haarfolikeln trotzdem unterernährt sind?

Kann es sein , dass man trotz super werte nicht genug Nährstoffe z.B in die Haare bekommt. Gibt es einen namen dafür ? Was ich meine ist eben das der Weg der Nährstoffe zu den Haarfolikeln z.B gestört ist und die Haarefolikel nicht genügend Nährstoffe bekommen , sodass Haare kräftig nachwachsen , obwohl die Blutwerte gut sind ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?