Eistee / Whiskey / Cops

6 Antworten

Vorsicht: beim Führerschein auf Probe reicht schon der sichtbare Alkoholgenuß aus, um dir in die Suppe zu spucken. Die Beamten müssen noch nicht einaml einen Test mit dir machen. Und wenn der Atem-Test nichts anzeigt, aber sie halt dich die Flasche haben trinken sehen, kommst du noch in den Genuß einer Blutprobe, die du dann konsequenter Weise zahlen müßtest, da du den Anlaß dafür mutwillig gesetzt hast.

Nein das können sie nicht, da du ja keinen Alkohol getrunken hast. Kann ja keiner was dafür das du Eistee lieber aus ner Wodkaflasche Trinken tust.

Dann weis ich schon wie ich meinen Führerschein einweihen werde^^

Danke^^

0

Sehr geistreich... und du bist auch bestimmt der erste dem so ein Schwachsinn eingefallen ist...

Die Kontrolle wird u.U. sehr lange dauern. Die Polizei hat Zeit... denn das ist nunmal Teil der Arbeit.

Du solltest auch bedenken, das man (als Polizist) fast immer etwas finden kann wenn man nur lange genug danach sucht. Und wenn man den Eindruck hat, dass man vom Bürger (dir) verarscht wird sucht man sehr gründlich.

Desweiteren würde ich darüber nachdenken ob ich zu diesem Vorfall einen Bericht an die Fahrerlaubnisbehörde schreiben würde... diese könnte dann überprüfen ob du die nötige geistige Reife zum Führen von Kraftfahrzeugen besitzt...

Aber ansonsten wünsche ich dir dabei viel Spaß...