Eisprung und Befruchtung? Bitte helfen

5 Antworten

Nein, auch ein Frauenarzt kann den ganz genauen Tag nur dann bestimmen, wenn er gerade ist und er einen Ultraschall macht. Im nachhinein raten ist schwer. Wenn am 5.11. die letzte Periode war, ist der 19.11. am wahrscheinlichsten, eventuell noch der 24.11. Kommt auchauf deine Zykluslänge an. Den 29.11. halte ich für unwahrscheinlich. Im Ernstfall und für Unterhaltsansprüche hilft dir aber nur ein Vaterschaftstest

Wie lange dauert normalerweise Dein Zyklus? Der 19.11. ist am wahrscheinlichsten. Wenn Du aber einen deutlich längeren Zyklus hast (oder einfach nur diesmal hattest) oder einen komplett unregelmäßigen, dann ist der 24. möglich oder sogar der 29.

Ich würde das morgen sofort bei der Frauenärztin fragen. Vielleicht kann sie zumindest den 19. oder 209. ausschließen, weil die 10 Tage bei einer so frühen Schwangerschaft einen ganz wesentlichen Unterschied machen.

Wenn der 2.Mann allerdings dazwischen war, wird es schon schwieriger. Evt. bleibt Euch doch nur der Vaterschaftstest. Oder Aussehen/Blutgruppe des Kindes sind eindeutig.

Bei einem normal langen (28Tage) und regelmäßigen Zyklus wäre der 19.11. der wahrscheinlichste Tag des Eisprungs, der 24. noch möglich, der 29. unmöglich. Aber das gilt halt nur, wenn es wirklich regelmäßig ist.

Geh so schnell wie möglich zum Frauenarzt. Je "jünger" die Schwangerschaft ist, desto leichter läßt sich der Zeugungstermin bestimmen - sowohl über das hcg im Urin als auch auf dem Ultraschall.

Ich würde eher einen Blut- bzw. Urintest empfehlen, denn du bist maximal 3 Wochen schwanger und da kann eine Erkennung auf dem Ultraschall schwierig sein!

0

Wann fand die Befruchtung statt?

Also ne Bekannte hatte ihre letzte Periode am 5.2.2012 (1.tag der periode). Geburtstermin wurde gerechnet der 19.11. An welchem Datum müsste dann der sex,der zur befruchtung wurde gewesen sein?

...zur Frage

Gerissenes Kondom 1 Tag nach Eisprung?

Hallo

also mein freund und ich hatten gestern GV und dabei ist das kondom gerissen und am Tag davor hatte sie den "gefühlten" Eisprung. Was kann man jetzt tun? Es sind 2 Tage Feiertag und Pille danach ist ja zu spät?

Danke für jede Antwort.

...zur Frage

ziehen im Bauchnabel - Eisprung? Schwanger?

Huhu, ich hatte letztens ungeschützten Sex (bzw das Kondom ist gerissen). Da ich die Pille momentan nicht nehme bin ich am nächsten Tag zur FA und die hat auf dem Ultraschall gesehen, dass ich kurz vor dem Eisprung war (ich konnte nicht viel erkennen, außer dass der eine Eisprung sehr viel größer und ründer war als der andere). Ich habe dann die Pille danach genommen. Meine FA meinte, ich solld ei wirklich so schnell wie möglich nehmen, da sie ja nichts mehr bringt wenn der Eisprung schon stattgefunden hat. Das ganze war vor 2 Tagen. Heute hatte ich für ein paar Sekunden (vllt auch 2 minuten) ein sehr schmerzhaftes Ziehen in der Bauchnabelgegend und abwärts. War das mein Eisprung? Oder vllt sogar die Einnistung der (befruchteten) Eizelle? Ich soll halt in einem Monat nochmal zur FA zur Untersuchung, ob alles glatt gelaufen ist mit der Pille danach..

Aber was meint ihr, was dieses Ziehen im Bauchnabel war? I

...zur Frage

Ichr brauche Hilfe wann war die befruchtung und einnistung?

Guten Tag, und zwar bin ich schwanger. Ich müsste aber wissen wann genau das passiert ist. Meine letzte periode fing am 26.09.2016 an und ging 6 Tage.Ich habe einen Zyklus von 30-31 Tagen. Geschlechtsverkehr hatte ich am 3.10.2016 9.10.2016 , 10.10.2016, 13.10.2016 und 17.10.2016 ich möchte wissen welcher der Tage denn nun der tag der befruchtung war. Seit dem 23.3.2017 bin ich laut Frauenarzt in der 25.Ssw ich bitte um hilfreicheine antworten

...zur Frage

7 Tage Tage nach der Befruchtung test?

Hallo also ich habe da einen ultrafrühschwangerschafts test und darauf steht das man den sieben Tage nach der Befruchtung anwenden kann aber wie weiß ich welcher Tag die Befruchtung war oder rechnet man da ab dem Tag des Eisprungs und dann sieben Tage später den test machen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?